Was ist ein FußDetox?

Fuß Detox verspricht, Verunreinigungen und Giftstoffe aus Ihrem Körper heraus durch Ihre Füße zu zeichnen. Dieses Konzept isn’t neu; es ist in Japan und in anderen asiatischen Ländern jahrhundertelang verwendet worden. It’s auch sehr ähnlich dem Gebrauch von einer Sauna, den Körper zu reinigen, durch Verunreinigungen heraus schwitzen.

Entsprechend japanischer Legende wurde die Energie von Fuß Detox völlig zufällig entdeckt. In die Geschichte geht das fünfzehn hundert Jahren vor, kränkliche Reisende bildeten eine Pilgerfahrt. Sie stoppten eine Nacht neben einem heißen Frühling, der von einem Felsen fließt, um ihr Lager zu gründen. Dann tränkten sie ihre Füße im Heißwasser für eine Weile, um ihren Überdruss zu entlasten. Am nächsten Tag, fuhren sie auf ihrer Reise fort und besser sich fühlten, als sie in einer langen Zeit hatten. Am Ende ihrer Pilgerfahrt, war ihr Arzt überrascht, sie alle in der vollkommenen Gesundheit zu finden. Es wurde später entdeckt, dass der heiße Frühling Mineralien enthielt, die heilendes und körperliches Wohl anregten. Bald ließen Tausenden die gleiche Pilgerfahrt das heilende Wasser für selbst erfahren.

Fuß Detox arbeitet durch den Gebrauch des ionisierten Wassers und der Kräuter. Das Wasser wird mit den positiven und negativen Ionen aufgeladen, die Giftstoffe vom Körper durch die Füße zeichnen. Damit dieses arbeitet, das Wasser muss - um 105°F warm sein (über 46°C). Dieses veranlaßt die Füße zu schwitzen und gibt Giftstoffe durch die Haut frei. Der Grund diese Art der Detoxfoki auf den Füßen ist, weil die Füße mehr Schweißdrüsen als irgendein anderer Körperteil haben.

Die Kräuter, die in einer Fuß Detoxhilfe die Körperfreigabegiftstoffe hinzugefügt werden. Da der Detox fortfährt, dreht das Wasser Braun. Dieses ist ein Resultat der Interaktionen mit Wasser, der ionisierenden Maschine, dem addierten Salz und den Kräutern. Das Wasser kann Braun ohne die Füße wirklich drehen, die im Wasser sind und ist folglich nicht Beweis, den der Detox bearbeitet. Tatsächlich werden die Giftstoffe leicht gesehen, nachdem das Wasser vom Fußbad entfernt worden ist. Der klebrige Rückstand verließ nach auf der Seite des Bades ist alles giftige Material, das vom Körper gezeichnet wurde.

Fuß Detox ist gesagt worden, um bei einer Vielzahl von Bedingungen einschließlich verunstaltete Haut, Kälte- und Grippesymptome, Ermüdung, Migränekopfschmerzen, Körpergerüche und schlechter Atem zu helfen. Er kann Energie wieder herstellen, den Hautblick jünger bilden, und das Gesamtgefühl der guten Gesundheit verbessern.

Aber die Frage, ist es funktioniert wirklich? Wissenschaftliche Gemeinschaftsaren’t sure schon, mindestens nicht zur Hälfte westliche der Welt. In der östlichen Welt ist diese Wissenschaft ein Teil ihrer Leben für Hunderte Jahre gewesen. Japanerdoktoren don’t Anspruch, dass dieses ein Wundermittel ist. Stattdessen sollte dieses als Weise gesehen werden, gute Gesundheit und gute Gefühle zu fördern.

Wenn das you’re, das an das Versuchen Fuß Detox interessiert wird, dort zwei Wahlen sind, die für Sie vorhanden sind. Traditionelle Fußentgiftung erfordert den Gebrauch von einem ionisierten Fuß tränken, die in den Badekurorten und in den Gesundheitsvereinen leicht verfügbarer werden. Eine andere Wahl ist, vorhandene Drogespeicher der Fuß Detoxauflagen höchstens aufzuheben. Diese arbeiten entlang der gleichen Grundregel, die der traditionelle Fuß tränken. Kräuter in den Auflagen zeichnen Giftstoffe aus den Füßen heraus, während Sie schlafen. Mit jeder Methode wird ein Zeitraum des regelmäßigen Gebrauches empfohlen, bevor man Resultate sieht. Für den Fuß tränken, es wird empfohlen, dass Sie Behandlung für dreißig Minuten erhalten, jeder andere Tag, für vierzehn Lernabschnitte. Fuß Detoxauflagen sollten für benutzt werden, eine Woche bevor Sie maximale Resultate sehen.