Was ist ein HemorrhoidSuppository?

Ein Hemorrhoid Suppository ist eine Medizin-gefüllte Kapsel, die direkt in das Rektum eingesetzt wird. Wenn sie richtig benutzt werden, sind diese Suppositories in hohem Grade - wirkungsvoll, wenn sie Hemorrhoids für die meisten Leidenden behandeln. Es gibt einigen Nutzen zur Anwendung von Suppositories über Sahnemedikationen und schließt weniger Verwirrung und einfachere Anwendung ein.

Hemorrhoids treten am allgemeinsten in denen auf, die unter chronischer Verstopfung leiden, obgleich sie jedermann jederzeit beeinflussen können. Die Blutgefäße, die im Rektum gelegen sind, können geschwollen und entflammt werden, hauptsächlich wenn Druck auf sie beim Versuchen, einen schwierigen Stuhlgang zu führen gesetzt wird. Aus diesem Grund sind schwangere Frauen und die mit verdauungsfördernden Problemen höchstwahrscheinlich, unter Hemorrhoids zu leiden.

Der Hemorrhoid Suppository wird using die gleiche Medikation gebildet, der allgemeiner Hemorrhoid werden gebildet von sahnt, aber sie stärker sind, zwecks in ein großes Kapsel-wie Form gebildet zu werden. Dieses bildet sie einfacher, in das Rektum einzusetzen, weil sie zwischen zwei Fingern leicht gehalten werden können. Diese Eigenschaften sind, was Suppositoriesreinigungsmittel und einfacheres als bilden zu verwenden, Hemorrhoid sahnt oder gelatiert. Einmal innerhalb des Körpers, löst sich der Suppository auf und so zerstreut die Medikation während des analen Raums.

In den meisten Fällen ergibt Gebrauch eines Hemorrhoid Suppository keine Hemorrhoidsymptome nach nur drei Tagen. Allgemeine Symptome umfassen itching, das Brennen und das Schwellen des Rektums. Sie sind nach einem Stuhlgang am vorstehendsten. Wenn strenge Entzündung oder Bluten anwesend ist, sollte ein Hemorrhoid Suppository nicht benutzt werden, bis diese Sachen entschlossen sind. Suppositories können Hautentzündung verschlechtern und Symptome verbittern.

Meistens sind Hemorrhoid Suppositories in hohem Grade - zu verwenden wirkungsvoll und Safe. Jedoch wenn Symptome weg innerhalb einer Woche gehen sich verschlechtern oder nicht können, werden Patienten geraten, einen Doktor zu sehen. Entzündung könnte als verwirklicht schlechter sein, oder eine Bedingung anders als Hemorrhoids könnte zu tadeln sein. Ernstere Bedingungen sollten vom korrekten medizinischen Personal überprüft werden und behandelt werden. Zusätzlich wenn ein Patient nie mit Hemorrhoids bestimmt worden sind und anfangen, Symptome zu haben, sollte er oder sie von einem Doktor auf einer festen Diagnose vor Anfangbehandlung überprüft werden.

Vor der Anwendung einer Hemorrhoid Suppositorybehandlung die mit chronischen Bedingungen, die auf Medikationen sind oder die schwanger oder Krankenpflege ein Baby sind, sollten einen Doktor konsultieren. Obgleich im Allgemeinen betrachtetes Safe, it’s am besten, mögliche Drogeinteraktionen und andere nachteilige Nebenwirkungen in diesen Leuten durchzustreichen. Andere Behandlungwahlen können für die vorhanden sein, die gegen die Anwendung von Suppositories geraten werden.