Was ist ein HerzStent?

Ein Herzstent ist eine kleine tube-shaped Vorrichtung, die vom dünnen Metallineinander greifen hergestellt und verwendet, um Koronararterienleiden zu behandeln. Während eines Verfahrens, das perkutane kranzartige Intervention genannt, eingesetzt das stent in eine vorher blockierte Koronararterie, mit dem Ziel das Halten der Arterie erweitert e und öffnet. Ein Herzstent häufig eingesetzt in eine Koronararterie während eines Angioplastyverfahrens ty, um Arterien zu verbreitern, die verengt.

In diesem Verfahren verbreitert die verengte Arterie mechanisch mit der Einfügung eines Ballonkatheters. Das stent angebracht am Ballonkatheter n, damit er gesetzt werden kann, nachdem die Arterie verbreitert worden. Der Schnitt, durch den der Katheter gewöhnlich eingesetzt, gebildet in der Schenkelarterie der Leiste oder im Arm. Die Vorrichtung dann verlegt sorgfältig durch den Schnitt und entlang der Arterie, bis sie den verengten Teil der Herzarterie erreicht. Druckwasser überschritten durch den Katheter, um den Ballon und das stent aufzublasen und die Arterie zu verbreitern. Einmal ist das stent in Position und beständig, entlüftet der Ballon, und der Katheter entfernt.

Stent Herzplazierung ist nicht immer eine dauerhafte Lösung zum Problem verengten Arterien. Ein Problem ist, dass das stent ein Fremdkörper ist und eine Antwort vom Immunitätssystem des Patienten möglicherweise auslösen kann. Diese Antwort mit.einbezieht gewöhnlich die Entzündung ereng und führt zu die Entwicklung des Narbegewebes, die das stent versenken kann und die Arterien verengt. Diese Entzündung kann die Anordnung der Fleckklumpen an der Position auch fördern.

Ein neuer Typ von Herzstent nannte eine Droge-Elution stent entwickelte, um zu helfen, dieses Problem zu lösen. Die ersten benutzten stents genannt Bloßmetallstents und waren einfach ein bloßer Maschendraht. Eine stent Droge-Elution ist mit einem Film der anti-proliferative Medikation ein Bloßmetallstent überzogenes. Einmal ist das stent, es anfängt die kleinen Mengen, der Droge langsam freizugeben in place und verringert die Rate der Zellenstarker verbreitung am Aufstellungsort. Dieses verringert die Intensität der immunen Antwort zum stent und Hilfen verhindern, dass Narbegewebe bildet.

stents Droge-eluierend, gelten als überlegen Bloßmetallstents. Allerdings gibt es die betroffenen Risiken. Das Hauptrisiko dieser Art von stent ist eine allergische Reaktion zur Droge, die freigegeben. Allergische Reaktion ist, extrem selten aber kann tödlich sein, wenn sie auftritt. Ein anderes Problem ist, dass, obwohl Zellenstarke verbreitung beträchtlich verlangsamt, das Risiko der Blutgerinselanordnung noch existiert. Zu dieses Problem bekämpfen, jemand, das mit irgendeiner Art stent Muss-Nehmenblutherzverdünner gepasst, um das Risiko des Gerinnens zu verringern.