Was ist ein LuftEnema?

Ein Luft Enema ist eine Behandlungsart in der, Luft in den Doppelpunkt und in das Rektum eingespritzt. Doktoren durchführen hauptsächlich diese Art von Enema, um Probleme mit der verdauungsfördernden Fläche zu bestimmen. Im Hauptenemagebrauch kann die Behandlung durch die erfolgt werden, die zum Entlastungsdruck im Doppelpunkt schauen, der durch Verstopfung verursacht.

Wenn ein Luft Enema als medizinisches Verfahren erfolgt, durchgeführt es normalerweise an den Kindern n, die unter einer Bedingung leiden, die als Intussusception bekannt ist. Die medizinische Störung ist ein möglicherweise lebensbedrohender Zustand, in dem ein Teil des Darmes vorfällt oder, in den angrenzenden Bereich hinausschiebt. Intestinales Hindernis, Fieber, Entzündung und Schlag können mit Intussusception auftreten. Wenn diese Bedingung vermutet, kann ein Luft Enema benutzt werden, um einen Röntgenstrahl des Doppelpunktes zu nehmen, also können alle mögliche Probleme gesehen werden.

Ein Luft Enema kann eigenständig durchgeführt werden; jedoch in einer medizinischen Einstellung, kann ein Luftkontrast-Barium Enema anstatt durchgeführt werden. Barium ist eine weiße milchige Flüssigkeit, die als kontrastierendes Mittel benutzt. Ein geschmierter Enemaschlauch gelegt in das Rektum, um die Bariummischung in den Doppelpunkt und in das Rektum zu drücken. Die Mischung beschichtet die Organe und erlaubt, dass die Formen des Doppelpunktes offenbar unter einem Röntgenstrahl angesehen. Die Luft eingeführt dann ß und verursacht einen dunklen Hintergrund, der ein saubereres Bild der umreiß des Doppelpunktes zulässt.

Der Patient befördert in verschiedene Positionen, um zu helfen, die Flüssigkeit während des Doppelpunktes zu verbreiten. Sobald die Bedingung bestätigt, kann zusätzliche Luft in das Rektum gedrückt werden und den vorgefallenen Darm zurück in seine korrekte Position zwingen. Nach der Prüfung können Patienten zum Badezimmer gehen, die Bariumlösung zu entfernen. Eine doppelte Luftkontraststudie kann dann durchgeführt werden. Using zusätzliche Röntgenstrahlen einsetzt das Verfahren eine kleine Menge Luft zurück in das Rektum ft, um Bilder des leeren Doppelpunktes zu nehmen.

Normalerweise kann ein Intussusception durch einen Luft Enema wieder erlebt werden. Wenn Darmperforierung bereits jedoch aufgetreten ist Chirurgie die einzige vorhandene Behandlung. In den Erwachsenen kann ein medizinischer Enema auch benutzt werden, um auf Abweichungen, wie Polypen zu überprüfen, die colorectal Krebs anzeigen können.

Wenn Enemas zu Hause durchgeführt, gilt einen Dusche Enema die einfachste Art, zum zu tun und als wenige wahrscheinlich, zum der zusätzlichen Komplikationen zu verursachen von den häufigen Enemabenutzern. Einige Einzelpersonen jedoch, durchführen Luft Enemas als Form der Doppelpunktreinigung ren. Das Verfahren kann abgeschlossen werden, indem man den Schlauch von einem Enemabeutel entfernt. Benutzer dann legen ein Ende des Schlauches in das Rektum und das andere Ende in den Mund und durchbrennen, um das Rektum zu veranlassen, mit Luft aufzufüllen. Eine Pumpenart Spritze- oder Enemabirne kann auch benutzt werden, um Luft anstelle vom Wasser in den Doppelpunkt zu drücken.

Ob zu Hause oder in getan einer medizinischen Einstellung, ein Luft Enema das Einzwängen und das Aufblasen verursachen kann. Obwohl selten, kann das Verfahren einen perforierten Doppelpunkt auch verursachen. Das Interesse unter Gesundheitspflegefachleuten ist der Mangel an Beweis den Gebrauch von Luft Enemas außerhalb einer medizinischen Einstellung unterstützend. Um zu vergewissern ist das Verfahren sicher und notwendig, können Einzelpersonen um den Rat eines Doktors ersuchen wünschen vor einen Luft Enema zu Hause durchführen.