Was ist ein Mundanalgetikum?

Ein Mundanalgetikum in seiner grundlegendsten Form ist einfach ein schmerzstillendes Mittel, das über den Mund genommen. Analgetikum ist Medizin, die genommen, um die Schmerz zu stoppen. Die Medizin kann entweder von einem Doktor vorgeschrieben werden oder über dem Kostenzähler in vielen Speicher gekauft werden.

Doktoren vorschreiben unveränderlich ein Mundanalgetikum zu den Patienten in den akuten Schmerz en. Doktoren aufgliedern Arten der Schmerz in zwei Kategorien ei: chronische Schmerz und akute Schmerz. Die chronischen Schmerz sind normalerweise Schmerz, die während einer langen Dauer der Zeit dauert. Diese Art der Schmerz ist schwierig, mit einem Mundanalgetikum zu behandeln, da die Nebenwirkungen von der Droge schwierig zu handhaben sind. Auch weil der Patient das schmerzstillende Mittel für eine lange Zeit nehmen müssen, muss der Neigungsfaktor in Erwägung gezogen werden.

Die chronischen Schmerz erfordern normalerweise eine Kombination der Medizin-, Therapie- und Lebensstiländerung. Die akuten Schmerz normalerweise dauern nicht solange chronische Schmerz. Es kann nach einer Verletzung oder nach einer Chirurgie oder einer Geburt auftreten. Kopfschmerzen oder Migränen können als akute Schmerz auch eingestuft werden. Patienten können ein Mundanalgetikum ohne die Furcht vor Neigung vorgeschrieben werden, wegen der kurzen Zeitspanne, das sie genommen.

Analgetika können narkotische Elemente haben. Die narkotischen Analgetika, die Opioids genannt, abgeleitet vom Drogeopium. Morphium und Kodein benutzt auch in einigen Formen der schmerzstillender Mittel. Das süchtig machende Potenzial abhängt vom Dosierung- und Zeitrahmen d. Da diese Arten von Medizin süchtig machend sind, föderativ und Landesgesetze sie steuern.

Andere Formen des Mundanalgetikums bekannt als Nichtsteroid entzündungshemmende Drogen (NSAIDs). Diese Drogen sind sogar in den kleinen Dosen sehr wirkungsvoll. Sie vorgeschrieben normalerweise als Mundanalgetikum d-, aber einige können als Einspritzung gegeben werden. Sie sind angebracht, die Schmerz für eine minimale Zeitmenge zu erleichtern.

Eine andere Art Analgetikum ist Acetaminophen. Acetaminophen enthält keine narkotischen Mittel und ist auch ein entzündungshemmendes. Wie NSAIDs ist Acetaminophen angebracht zu verwenden, um die Schmerz in kurzen Zeiträumen zu steuern. Er hat praktisch keine Nebenwirkungen, aber, wenn eingelassene hohe Dosen, es bekannt, um einen giftigen Effekt auf dem Körper zu haben.

Einem Mundanalgetikum kann eingelassen werden viele Formen. Sie können als Puder in einem Getränk, in der Pilleform oder als Spray genommen werden. Wenn Sie in den akuten Schmerz sind und ein Mundanalgetikum eine Zeitlang ohne Entlastung genommen, sollten Sie Ihren Doktor konsultieren. Er rät in der besten Behandlung, die für Ihre Schmerz vorhanden ist.