Was ist ein Mundreport?

Eins der Schlüsselkonzepte in der Ausbildung, zusammen mit dem Unterrichten und dem Lernen, ist Einschätzung. Einschätzung ist eine Methode von herausfinden, ob ein Kursteilnehmer das Unterrichtsmaterial verstanden und integriert, und es kann eine große Vielfalt der Formen nehmen. Eine Schuleeinschätzung konnte ein schriftlicher Report, ein Multimediaprojekt, eine Gruppendarstellung, ein Klassenzimmerquiz oder -test, eine standardisierte Einschätzung oder ein Mundreport sein.

Ein Mundreport ist eine Darstellung, für student’s Lehrer und Mitschüler normalerweise erfolgt, obwohl er für ein größeres Segment der Schulegemeinschaft, für Eltern oder für eine geöffnetere Gruppe auch erfolgt werden kann, abhängig von den Umständen. Z.B. an einer Wissenschaftsmesse, konnte ein Kursteilnehmer einen Mundbericht über sein oder Projekt für seine oder Kategorie, für andere Besucher, die vorbei überschreiten, und für Richter regelmäßig vorlegen.

Ein Mundreport kann eine Vielzahl der Elemente einschließlich eine Einleitung, einen Körper und eine Zusammenfassung haben. Audio-visuelle Hilfsmittel - wie Plakate, Dias, Filme, PowerPointâ „¢, Modelle oder andere Demonstrationen - können erlaubt werden oder erfordert werden. Ein Frage-Antwortlernabschnitt, in dem der Kursteilnehmer, der die Darstellung gibt, auf sein oder Publikum einwirkt, kann ein Teil der erwarteten Verfahren auch sein.

Ein Mundreport ist eine Gelegenheit, damit Kursteilnehmer ihre sprechenden Fähigkeiten üben, aber andere Fähigkeiten können Spiel außerdem erben. Es gibt Darstellungsfähigkeiten, wie Herstellung des Blickkontakts mit one’s Publikum, der hörenden Fähigkeiten eines Frage-Antwortlernabschnittes und der Fähigkeit des Vorwegnehmens, wie man etwas auf eine Art darstellt, die sowie das Appellieren one’s Einzelheitpublikum verständlich ist.

Obgleich benannt, mit.einbezogen ein Mundreport, schreibend häufig in die Vorbereitung - und manchmal die Ist-Leistung - einer Munddarstellung. Ein Kursteilnehmer kann anfangen, indem er einen rauen Entwurf herstellt von, was er oder sie ihn zu lesen sagen, und versuchen. Der folgende Schritt konnte entweder Anmerkungen über ein Thema oder eine umreiß der Punkte vorbereiten.

Beim Vorbereiten für einen Mundreport, schwankt eine student’s Annäherung ein wenig abhängig von, ob sie ohne Anmerkungen geliefert werden muss. Wenn der Report gemerkt werden muss, angefordert mehr Praxis wahrscheinlich t. Wenn der Kursteilnehmer von den Anmerkungskarten sprechen kann, oder eine umreiß - zwei populäre Methoden für die Aufforderung von one’s, Leistung zu besitzen - die student’s Vorbereitung kann mehr auf andere Aspekte der Darstellung richten. Praxis auch geformt durch, wie streng eine Grenzzeit der Kursteilnehmer festgesetzt worden: eine Darstellung vorzubereiten, um innerhalb eines Bereiches zu fallen ist einfacher als versuchend, eine genaue Länge zu treffen.