Was ist ein NierenStent?

Ein Nierenstent ist ein medizinisches Gerät, das entworfen, in der Behandlung der Niereprobleme benutzt zu werden. Es gibt einige verschiedene Arten stents, die zu den verschiedenen Zwecken bestimmt. Die wiestents, die für Gebrauch in anderen Regionen des Körpers, ein Nierenstent bestimmt, ist ein kleiner Schlauch, der Entwässerung oder Fluss von einem Bereich des Körpers zu anderen erleichtert. Anwärter für normalerweise stenting lassen die Vorrichtung von einem Fachmann wie einem Nephrologen, einem Doktor setzen, der auf Behandlung der Nierestörungen spezialisiert.

Eine Art von Nierenstent entworfen, um Blockierungen im Ureter, der Schlauch zu adressieren, der Urin aus den Nieren zur Blase abläßt. Diese Art der stent Niereneinflüsse der Ureter geöffnet, damit es frei auslaufen kann. Dieses kann verwendet werden, um Patienten zu helfen, Nieresteine zu führen und andere Blockierungen wie Verengung des Ureter zu adressieren, der durch Entzündung, Infektion, das Schrammen oder die Tumoren verursacht. Das stent hat Spulen an jedem Ende, die es an der richtigen Stelle reparieren und garantieren, dass sie nicht treibt.

Eine andere Art von Nierenstent entworfen, auf der Nierenarterie benutzt zu werden. In diesem Fall die stent Einflüsse die Arterie geöffnet, damit der Fluss des Bluts nicht durch eine Blockierung gestört. Die Nierenarterie kann ausgesetzt Stenosis oder die Verengung resultierend aus chronischer Krankheit und anderen medizinischen Ausgaben sein. Wenn ein Doktor vermutet, dass ein Patient eine stent Nierenarterie benötigt, geleitet eine medizinische Darstellungstudie, um die Blutgefäße zu betrachten, die die Nieren umgeben, und ein Angiogramm kann mit dem Gebrauch der Indikatorfärbungen durchgeführt werden, dem Fluss des Bluts durch den Bereich zu folgen.

Ein stent einsetzen zu lassen kann schmerzlich sein, und Anästhesie verwendet während des Verfahrens, um den Patienten bequem zu halten. Einmal ist das Nierenstent, der Patient kann Richtungen der besonderen Sorgfalt folgen müssen in place. Z.B. wenn ein stent in die Nierenarterie gelegt, kann es notwendig sein, spezielle Medikationen zu nehmen, um zu verhindern, dass Klumpen und um im stent bilden. Der Patient kann regelmäßig überprüft werden auch müssen, um zu bestätigen, dass das stent noch in place ist und dass es richtig funktioniert.

Stent Niereneingesetzt, Patienten vorher haben sollte überprüfen, ob ihre Doktoren mit ihrer kompletten medizinischen Geschichte vertraut sind, falls es alle mögliche Kontraindikationen gibt, die ein stent nicht ratsames bilden konnten. Zusätzlich sollten Patienten fragen nach, was ein bisschen stent verwendet, der Zweck der stent Einfügung, und was das erwartete Resultat des Stentings ist. Sie können nach Richtungen der besonderen Sorgfalt fragen auch wünschen, welches gefolgt werden müssen und was wenn geschieht, oder wenn die stent Notwendigkeiten entfernt zu werden.