Was ist ein Reconnective Healing®?

Reconnective Healing® entwickelt von Eric Pearl, ein ehemaliger Chiropraktor und ist anderen Arten Glaubenheilen ähnlich. Die Praxis verwendet Frequenzen und Licht als heilende Energie, die den Patienten durch die Hände des Praktikers anmelden. Einige Leute berichten, dass sie plötzlich und wundersam kuriert, wenn sie mit Pearl oder einem der Praktiker behandelt, die er ausgebildet. Es gibt keinen wissenschaftlichen Beweis, der die Gültigkeit von Reconnective Healing® stützt.

Entsprechend Perle entdeckte er Reconnective Healing®, während er noch an Chiropraktikpraxis teilnahm. Einige seiner Patienten berichteten, dass sie von den ernsten Krankheiten während in den Chiropraktiklernabschnitten mit Perle kuriert worden. Reports perlen, dass diese Patienten behaupteten, dass das Heilen vom Licht und von der Energie eher als von der Handhabung des Dorns kam, den Perle durchführte. Obwohl Perle berichtet, dass er zuerst widerstrebendes, in die Praxis von Reconnective Healing® zu bewegen war, entschied er, dem Üben und dem Unterrichten dieser Art des Heilens zu widmen, sobald er glaubte, dass vieles dafür sprach, dass es funktionierte.

Die Grundregel von Reconnective Healing® ist, dass bestimmte Erschütterungen oder Frequenzen, dem Körper helfen, zu seinem normalen Zustand des Seins zurückzukommen. Dieses Licht oder Erschütterung können nicht direkt abgefragt werden, obwohl sie von denen erreicht werden kann, die ausgebildet, um zu ihr empfänglich zu sein. Der Heiler und die Person, welche zusammen die heilende Arbeit empfängt und sind beide, die gleichzeitig von ihrer versetzten Energie geheilt. Der Heiler gehalten für einen Vermittler eher als als Person mit einem Geschenk des Heilens. Reconnective Healing® erfordert nicht, dass alle bestimmten Rituale gefolgt, damit eine Person das Heilen empfängt.

Jedermann kann Training in Reconnective Healing® empfangen. Das Programm besteht aus einigen Seminaren, die Leute zahlen, zu sorgen. An den Seminaren erklärt die Konzepte der Praxis den Teilnehmern, die angeregt, ihre Neuerkenntnis zu verwenden, um anderen zu helfen.

Es gibt keinen Schaden, wenn man Reconnective Healing® empfängt. Wie viel Glaubenheilenpraxis kann es einen Patienten fördern, um das geistige Heilen für einige Störungen zu empfangen. Reconnective Healing® sollte nicht jedoch verwendet werden, anstatt, moderne medizinische Behandlung auszusuchen. Die Grundregeln dieser Art des Heilens sind nicht mit ärztlichem behandlung uneins, und der Gebrauch von beiden Arten Heilen kann zu einer patient’s Gesamtgesundheit vorteilhaft sein. Patienten, die nicht zur Erfahrung geöffnet sind, die diese Art des Heilens voraussetzt, sind weniger wahrscheinlich, dem Nutzen von ihr zu glauben.