Was ist ein Schrittmacher?

Ein Schrittmacher ist ein medizinisches Gerät, das das Herz hält, normalerweise zu schlagen, allgemein eingepflanzt bei Patienten mit Bradykardie. Bradykardie verursacht einen ungewöhnlich langsamen oder unregelmäßigen Herzschlag.

In einem gesunden Herzen anfängt der Schlag im rechten Atrium oder im oberen Raum als elektrischer Antrieb r. Dieser Antrieb reist durch die Herzgewebe zum Ventrikel oder zu den untereren Räumen. Hier abschließen die Herzmuskeln in Erwiderung auf den Schlag und pumpen Sauerstoff-reiches Blut während der Körper- und Lungenflügelgewebe. Wenn Blut zu langsam für die Notwendigkeiten des Körpers gepumpt, können Übelkeit, Gedankenlosigkeit und das In Ohnmacht fallen auftreten. Ein Schrittmacher vermindert dieses Problem, indem er den Herzschlag reguliert.

Ein Schrittmacher ist eine kleine, batteriebetriebene, Titanvorrichtung mit einen oder mehreren in hohem Grade flexiblen schreitenen Bleiarten. Er eingepflanzt im Kastenbereich mit den Bleiarten ch, die unten zum Herzen laufen. Ein Blei konnte in eine Ader eingesetzt werden, die in den gewünschten Raum einzieht, oder er konnte zur Außenseite des Herzens hinzugefügt werden, wenn das Herz noch wie im Falle der Kinder wächst. Die Spitze des Bleis gepasst mit einer Elektrode und der Schrittmacher enthält ein computergesteuertes Programm, das einen Herzschlag durch das Schicken eines schreitenen Impulses zur Elektrode anregen kann.

Bradykardie kann in einer von zwei Möglichkeiten verkünden, die die Art des Schrittmachers beeinflussen konnten benutzt. In einigen Fällen eigener Schrittmacher des Herzens -- der Kurvenullpunkt -- einfach erzeugt nicht genügende Schläge pro Minute und verursacht niedrigen Blutdruck und einen unnormal langsamen Herzschlag. Dieses bekannt als krankes Kurvesyndrom.

Bei anderen Patienten gepumpt nur einige der Herzschläge, die erzeugte Reichweite der Ventrikelraum sind und folglich kein Blut für den fehlenden Schlag. Diese Bedingung bekannt als Herzblock und kann durch das Narbegewebe, Herzkrankheit oder andere Abweichungen verursacht werden, die den Spielraum des Antriebs behindern und verursacht einen unregelmäßigen Herzschlag.

Wenn Bradykardie Geschenk als einer der oben genannten Bedingungen ist, konnte ein single-chamber Schrittmacher benutzt werden, um den fehlerhaften Raum anzuregen. Wenn krankes Kurvesyndrom und Herzblock anwesend sind, kann ein Doppeltraum Schrittmacher benutzt werden, um Schläge in der Atrium- und Eingeführtkontraktion für pumpendes Blut im Ventrikel zu erzeugen.

Eine externe Programmierungsmaßeinheit, die vom Arzt behalten, kann den Schrittmacher während der Überprüfungen verbunden sein. Informationen über den Zustand und die Gesundheit des Herzens können neu gelegt werden und das interne Programm des Schrittmachers kann ohne Chirurgie falls erforderlich geändert werden.

Schrittmacher benutzt worden seit den fünfziger Jahren und kommen in verschiedene Modelle. Ältere Arten entworfen, um Schläge mit einer vorbestimmten Rate zu liefern. Andere Modelle benutzen Sensoren, die das Herz überwachen, nur, einen Schritt oder einen Schlag erzeugend, wenn eigener Schlag des Herzens zu langsam oder Irregular wird. Doppel-Raum Schrittmacher überwachen die oberen und untereren Räume und sicherstellen sie ren, bleiben synchronisiert in einem natürlichen Rhythmus. Die h5ochstentwickelten Schrittmacher sind Rate-entgegenkommend. Diese Schrittmacher überwachen die Notwendigkeiten des Körpers, damit der Herzschlag Bedarfs– beschleunigt - für fleißiges Übung †sagen“ - und automatisch wenn der Körper ist im Ruhezustand verlangsamt und Nachfragen sind niedrig.

Ein Schrittmacher kann das Leben unermesslich besser bilden für jemand, das mit Bradykardie lebt, ein aktives Leben ohne das ermüdete Gefühl gewährt oder in der Energie ermangelt. Mit neuer Technologie im Mikroschaltkreis, werden Schrittmacher kleiner und leistungsfähiger. Mit Ihrem Arzt über die Wahlen sprechen, die für Ihre spezifischen Notwendigkeiten vorhanden sind.