Was ist ein Schulter-Riemen?

In der Zeit, die einer Verletzung oder einer Chirurgie folgt, werden viele Patienten geraten, einen Schulterriemen zu tragen, um zu helfen, das Heilen einer Schulter oder des Armes zu erleichtern. Der Primärzweck einem Schulterriemen ist, den Arm zu stabilisieren oder zu schultern, damit das verletzte Körperteil weiter aufgeregt durch überschüssige Bewegung stillstehen und nicht werden kann. Einen verletzten Arm oder eine Schulter mit einem Riemen stillstellend, erleichtert auch etwas von der Unannehmlichkeit, die mit Bewegung verbunden ist. Schulterriemen bestehen normalerweise aus einem Bügel des Materials, das von der Schulter hängt und um den Unterarm und das Winkelstück einwickelt.

Ein Schulterriemen ist ein einfaches aber normalerweise wirkungsvolles medizinisches Werkzeug. Im Allgemeinen konstruiert aus starkem Gewebe oder flexiblem Vinyl, besteht der Riemen, der über der Oberseite von Kleidung getragen wird, aus einer Tasche, um den untereren Arm und einen Bügel zu halten, um ihn an den Körper zu befestigen. Um einen Riemen zu tragen, schiebt einer einfach den verletzten Arm - oder wenn die Schulter verletzt wird, der entsprechende Arm - in die Tasche des Riemens, den den Arm von Winkelstück zu Handgelenk stützen sollte. Die sling’s, die Bügel über die verletzten person’s gesetzt wird, gehen und Reste auf der Schulter gegenüber von der verletzten Seite des Körpers voran. Wenn er richtig getragen wird, sollte ein Schulterriemen den Arm nah an dem wearer’s Körper halten und das Winkelstück halten verbogen bei 90 Grad.

Richtig getragen, schränkt ein Schulterriemen groß die Bewegung von einer Schulter und von einem Arm ein. Meistens wird diese Art des Riemens in einer Bemühung, die Schulterverbindungen und die umgebenden Muskeln stillzustellen eingesetzt. Manchmal obwohl, Schulterriemen benutzt werden können, um Armverletzungen z.B. im Falle eines sprained Handgelenkes zu stabilisieren, hält ein Riemen den Arm nah an dem Körper, um Komfort zu erhöhen und zu helfen, ihn vor weiterer Verletzung zu schützen. Jede Weise, eine Einzelperson, die angefordert wird, einen Schulterriemen zu tragen, ist groß von seinem oder uneingeschränktem Arm und von Hand abhängig, zum der täglichen Tätigkeiten abzuschließen.

Während, einen Schulterriemen zu verwenden ein wichtiger Teil des heilenden Prozesses sein kann, sollten Patienten sich daran erinnern, dass auf einen Riemen zu schwer bauen und die vorstehende Ausführung aller Bewegung schädlich möglicherweise sein können. Doktoren sind gut qualifiziert, um genau zu beschreiben, wie oft ein Riemen entsprechend der Art und der Schwierigkeit der Verletzung getragen werden sollte. Gewöhnlich werden Riemen auf einer täglichen Basis mindestens lang genug entfernt, um grundlegende Aufgaben wie Baden und Kleiden durchzuführen. Den Riemen zu entfernen kann notwendig auch sein, wenn ein Doktor der kleinen Mengen Bewegung oder beruhigender Übungen zum Hilfsmittel in der Rehabilitation unterstellt.