Was ist ein Spanner-Verband?

Ein Spannerverband ist ein elasticized Verband, der benutzt wird, um Unterstützung einem sprained oder belasteten Glied zu gewähren. Diese Art des Verbandes kann auch bekannt wie ein Asverband oder eine Asverpackung. Viele Drugstores tragen Spannerverbände in ihren Wundsorgfaltgängen und sie sind- auch an den Büros und an den Kliniken des Doktors in standardisierten Längen und in Breiten vorhanden. Spannerverbände können nützlich sein, in einer Erste-Hilfe-Ausrüstung für sofortig Behandlung von Belastungen und von Verstauchungen zu halten. Athleten können die für Verletzungen vorbereitet zu werden Spannerverbände insbesondere, herum halten.

Dieser Verbandentwurf besteht aus einem elasticized Knit. Der Verband kann um einen Knöchel, Handgelenk eingewickelt werden, oder Knie und er passen sich an, halten Spannung und gewähren Unterstützung. Spannerverbände werden in place mit den kleinen, gezahnten Metallclips gehalten. Die Materialien, die im Verband benutzt werden, können Chemiefasergewebe, sowie Baumwolle und andere natürliche Fasern, abhängig von dem Hersteller umfassen. Gewöhnlich sind diese Verbände Sahne, oder fleischfarben und sie kann gestreift sein oder verzierte.

Ein Vorteil zum Spannerverband ist, dass der Knit das Gewebe natürlich atmen lässt. Die Haut unter den Verband profitiert von der Luftumwälzung. Diese Verbände sind auch völlig waschbar und mehrfachverwendbar. Der Entwurf widersteht normalerweise harter Reinigung und Chlorid und erlaubt Leuten, einen Verband zwischen Gebrauch völlig zu säubern. Da Spannerverbände nicht entworfen sind, direkt an den Wunden angewendet zu werden, sollten sie ansteckendes Material nicht aufsaugen wie Flüssigkeiten, die von den Verletzungen durchsickern.

Sorgfalt muss angewendet werden, wenn man einen Spannerverband anwendet. Die Flexibilität des Verbandes kann jemand erlauben, zu fest einzuwickeln, das den Patienten dem Risiko der Verletzung aussetzt. Der Bereich von besonderer Wichtigkeit sollte eingewickeltes oben beginnen unterhalb des Bereichs der Verletzung und arbeiten sein. Während der Spannerverband gemütlich sein sollte, wenn der Bereich unterhalb der Verletzung Farbe ändert, prickelt, oder taub sich fühlt, ist der Verband zu fest. Ein Gefühl der gemütlichen Unterstützung sollte beim Tragen des Verbandes, aber des Klemmens oder der Schmerz nicht erfahren sein.

Spannerverbänden werden normalerweise oben gerollt und befestigt gespeichert. Die Rolle ist nicht fest und garantiert, dass das Gummiband heraus nicht von in einem konstanten Zustand der Spannung gehalten werden trägt. Wenn die Klipps verloren und beschädigt sind, können Wiedereinbauclips gekauft werden. Wenn die Form eines Spannerverbandes beginnt verzerrt zu werden, oder das Gummiband offenbar überspannt wird, ist es Zeit, den Verband zu ersetzen. Ebenso sollten Verbände, die schlecht befleckt werden, oder die in Verbindung mit in hohem Grade ansteckenden Leuten gewesen sind, weggeworfen werden.