Was ist ein Spray-Verband?

Ein Sprayverband ist eine spezielle flüssige Version, die an über eine Pumpe ganz wie einen Haarspraybehälter gesprüht wird. Sprayverbände haben eine Vielzahl des Gebrauches, aber sie sind häufig am benutztesten, kleine Schnitte und kleine Schrotte und nicht Hauptwunden zu bedecken und zu schützen. Es wird häufig in den Versorgungsmaterialien der Ersten ERSTE HILFE wie vielen anderen Bindeverbänden gefunden.

Sprayverbände sind Flüssigkeit- oder Gelverbänden ähnlich und nur unterscheiden wirklich sich in der Anlieferungsmethode. Alle enthalten ein spezielles Polymer-Plastik, das im Spiritus und in den manchmal zusätzlichen antiseptischen Chemikalien aufgelöst wird. Das Plastikmaterial wird normalerweise von den extrem starken Klebern gebildet, ähnlich den Chemikalien, die in leistungsfähigem Super benutzt werden, klebt. Wegen dieses sollten sie sorgfältig benutzt werden, um das versehentliche Haften zu verhindern.

Es gibt einige Vorteile zu einem Sprayverband über einem Gewebe Verband oder einem Band-Aid®. Sprayverbände sind normalerweise wasserdicht und können kleine Schnitte und Kratzen schützen, selbst wenn eine Person im Regen oder in der Schwimmen ist. Sie sind auch zum blanken Auge nach Trockner unsichtbar und sind außerdem unglaublich flexibel. Die Schicht eines Sprayverbandes ist normalerweise außerdem antiseptisch und hilft, die Wahrscheinlichkeit der Infektion zu verringern. Während Verbandsprays heraus Mikroben, Schmutz und andere mögliche ansteckenmaterialien vom Kommen in eine Wunde blockieren, lassen sie noch Luft in der Wunde erhalten, die dem heilenden Prozess hilft. Anhaftende Sprayverbandprodukte sind auch häufig benutzt, Hautumbauten zu entfernen.

Im Freiverkehr gehandelte Streuverbandprodukte sind für einige Jahre, aber vorhanden gewesen, da die Technologie hinter Sprayverbänden die Möglichkeiten innerhalb sie Zunahme verbessert. Militäranwendung für diese flüssigen Verbände könnte groß sein, da die Vorteile der Sprayverbände im Schlachtfeld sogar lebenswichtig sind. Ein Soldat mit einer ernsten Wunde ist in der Lage, einen Sprayverband zu benutzen, um sein oder zu bedecken wurde schnell und hilft verringern das Risiko einer Infektion auf dem Schlachtfeld.

Tests sind auch laufend, Peptide und andere Chemikalien flüssigen Verbänden hinzuzufügen, die sind weniger, Wahrscheinlichkeit der Infektion als ein traditioneller steriler Verband schnell und mit zu bluten zu stoppen. Leistungsfähigere Sprayverbände sehen auch Gebrauch als Wiedereinbaue für Heftungen und Heftklammern, und die Möglichkeit, damit Sprayverbände in der Brandbehandlung verwendet werden können wird auch geprüft von den Wissenschaftlern und von den Doktoren. Diese Sprayverbände werden sogar vorangebracht. Z.B. konnten anhaftende Formeln Hautzellen wirklich umfassen, die, wenn sie auf einen Brandbereich mit der flüssigen Verbandprüfung gesprüht werden, gezeigt hat, dass sie heilende Zeit erheblich verringern können.