Was ist ein Spritze-Faß?

Ein Spritzefaß ist das zylinderförmige Teil einer Spritze, die die eingespritzt zu werden hält Flüssigkeit, oder der Flüssigkeit, die zurückgezogen gewesen ist. Das Faß wird normalerweise vom Glas oder vom Plastik gebildet. Es wird häufig mit Maßen markiert, die Ärzte, Krankenschwestern erlauben oder die Techniker, zum sicher zu sein, dass sie die korrekte Dosis ausüben oder genügend Flüssigkeit zeichnen.

Jede Spritze hat einige Teile. Ein Spulenkern zeichnet Flüssigkeiten in und drückt Flüssigkeiten aus dem Faß heraus. Die Nabe wird an das Faß angeschlossen und einen Trichter bildet, durch den die Flüssigkeit in die Nadel überschreitet. Eine Schutzkappe bedeckt die Nadel, damit sie steril bleibt und damit niemand durch den scharfen Punkt verletzt wird.

Needleless Spritzen treiben die Flüssigkeit aus dem Spritzefaß heraus, durch die Nabe und in einen geöffneten Raum an. Das allgemeinste Beispiel ist eine Mundspritze, die benutzt werden kann, um Medikationen zu den Kindern und zu den Tieren auszuüben. Andere Beispiele sind die nasale Spritze und die Enemaspritze. Needleless Spritzen können auch benutzt werden, um Medikationen in das Ohr eines Tieres anzutreiben.

Spritzen, die Nadeln haben, werden benutzt, um die Einspritzungen zu geben, manchmal bekannt als Schüsse. In diesen Fällen kann das Spritzefaß einen Impfstoff, ein flüssiges Vitamin, ein Antibiotikum, ein schmerzlinderndes Mittel, eine Ergiebigkeitdroge oder eine andere Medikation halten. Die Markierungen auf dem Faß sind zu den Einspritzungen kritisch, weil sogar eine kleine Störung in der Dosierung einiger Drogen ernste Konsequenzen haben kann.

Needled Spritzen werden auch benutzt, um Flüssigkeiten vom Körper zu zeichnen. Das allgemeinste Beispiel ist die Zeichnung des Bluts, in der ein medizinischer Fachmann die Nadel in die Ader eines Patienten einsetzt und sie in das Spritzefaß zeichnet. Ein Labor analysiert dann das Blut, um Mängeln, Abweichungen oder nach Überflüssen zu suchen, die eine Krankheit oder eine Bedingung anzeigen können. Medizinische Fachleute können spinale Flüssigkeit, Nachwasser oder sogar Proben des Gehirngewebes für Analyse auch zeichnen.

In den Zurücknahmen zeigen die Markierungen auf dem Faß, wie viel Flüssigkeit oder Gewebe gezogen gewesen ist. Dieses ist wichtig, weil das Labor eine minimale Probe haben muss, zwecks die korrekten Tests zu machen. Das Zeichnen einer anderen Probe vergeudet Zeit, dass zur Diagnose und zur Behandlung des Patienten kritisch sein kann. Irgendeine Flüssigkeit und Gewebe zeichnet sind auch schmerzlich für den Patienten, also sicherstellend, ausreichende Beispielhilfen zu nehmen zusätzliche Unannehmlichkeit verhindern.

Die außerhalb des medizinischen Berufs können Spritzen auch benutzen. Wissenschaftler benutzen sie, um Proben zu nehmen, benutzen Mechaniker sie, um Gummifüller in Gummireifen einzuspritzen, und Chefs benutzen sie, um Gebäck und Süßigkeiten zu füllen. Infolgedessen kann ein Spritzefaß benutzt werden, um alles von Teichwasser zu Dichtungsmittel zum Himbeeregelee zu halten.