Was ist ein Trapeziectomy?

Ein trapeziectomy eingestuft manchmal als Handchirurgie d-. Zu spezifischer zu sein jedoch dieses medizinische Verfahren mit.einbezieht Chirurgie des Daumens zieht. Das Trapez ist ein kleiner Knochen an der Unterseite des Daumens. Das Verfahren, zum dieses Knochens zu entfernen gekennzeichnet richtig als trapeziectomy.

Die Notwendigkeit an trapeziectomy abstammt normalerweise Fälle vom Osteoarthritis t. Diese Krankheit ist das Resultat der normalen Knorpeldegeneration. Die body’s Mittel, den Verlustknorpel in diesen Fällen zu entschädigen ist, indem sie Knochenüberwuchterung fördern. Anstatt, das Problem zu beheben jedoch verursacht ein schmerzlicheres Problem im Allgemeinen. Zusätzlich zu den Schmerz kann Osteoarthritis eine person’s Fähigkeit begrenzen, bestimmte Aufgaben, wie Anwenden eines sicheren genug Griffs durchzuführen, um einen Türhandgriff zu drehen.

Das Entfernen des Trapezes zur Verfügung stellt zusätzlichen Raum für die anderen Knochen zur Bewegung. Dieses kann Schmerzentlastung ergeben, weil die restlichen Knochen, die arthritic sind, Kontakt mit einer anderen Oberfläche nicht aufnehmen müssen. Es kann einer Person auch helfen, Fähigkeiten wiederzugewinnen, die vorher verloren worden oder vermindert worden.

Trapeziectomy ist nicht die einzige Daumenchirurgie, aber es betrachtet im Allgemeinen, eins von den einfachsten zu sein. Ärzte nicht neigen jedoch, dieses chirurgische Verfahren als Primärmaß einzusetzen. Im Allgemeinen erschöpft worden einige Schmerzentlastungsmethoden, bevor Chirurgie vorgeschlagen.

Dieses ist im Allgemeinen eine Patientchirurgie. Der Arm numbed im Allgemeinen entweder mit lokaler Anästhesie oder allgemeiner Anästhesie. Danach Zutritt erhält der Chirurg normalerweise zum Trapez, indem er einen Schnitt an der Unterseite des Daumens bildet.

Die postoperativen Verfahren sind jedoch viel langatmiger. Die Behandlung und das Nähen müssen auf dem Aufstellungsort für zwei Wochen normalerweise bleiben. Danach kann der Patient erfordert werden, eine Schiene für sechs Wochen zu tragen. Während dieser Zeit geraten der Patient, einen Therapeuten zu sehen und unterrichtet werden Übungen, dass sie pflegen muss, um zu verhindern, dass der Daumen Stiff und verlorene Fähigkeiten wiederzugewinnen erhält. Komplette Wiederaufnahme aufnimmt häufig zu sechs Monaten hs.

Diese Art der Daumenchirurgie ist im Allgemeinen sicher. Die meisten bekannten Nebenwirkungen für trapeziectomy verzeichnet, wie selten. Eine solche Nebenwirkung ist chronisches regionales Schmerzsyndrom. Dieses mit.einbezieht die Schmerz, Schwellen und Empfindlichkeit wellen, die als anormal gelten, selbst wenn, seiend, dass ein chirurgisches Verfahren durchgeführt worden. In anderem seltenem Fallnervenschaden der Betäubung ergibt, auch gemerkt worden, um aufzutreten.