Was ist ein Verband-Kontakt?

Ein Verbandkontakt ist eine Kontaktlinse für das Auge, das für Management von Verletzungen und von Abweichungen vorhanden ist. Ein Doktor kann einen Verbandkontakt als Teil des Sorgfaltplanes des Patienten vorschreiben und die Vorrichtung kann für einige Tage innen gelassen werden. In einigen Fällen muss ein Doktor das Objektiv entfernen. Dieses zur Verfügung stellt eine Gelegenheit, damit eine Anschlussprüfung sieht, wenn das Auge des Patienten gut zurückgewinnt, und auf allen möglichen Zeichen der Komplikation überprüft.

Silikon ist ein populäres Material für Verbandkontakte, weil es gut atmet, ist in hohem Grade haltbar und kann Besiedlung durch ansteckende Organismen widerstehen. Der Kontakt hilft dem Auge, Feuchtigkeit zu behalten und bietet eine Schicht Schutz und Isolierung von der umgebenden Umwelt. Der Doktor kann Analgesia und andere Medikationen wie Antibiotika auch vorschreiben, um Infektion, abhängig von der Art des Augenproblems zu behandeln oder zu verhindern.

Einiges folgert ein Doktor konnte einen Verbandkontakt empfehlen einschließen schlecht heilen chirurgische Wunden, Korneaabnutzungen, Keratitis, Korneadystrophies und Epitheldefekte. Einen Verbandkontakt zu tragen ist viel bequemer als, das Auge beim Verbinden einwickelnd, zum des Schutzes zu bieten, und das heilende Resultat kann besser sein. Breathable Verbände fördern schnelleres und sogar heilen beim Verhindern des Wasserverlustes, also austrocknen Gewebe nicht en. Patienten können Mundmedikationen und einige Arten Augentropfen beim Tragen eines Verbandkontaktes nehmen, abhängig von Empfehlungen von einem Ophthalmologist.

Nachdem ein Doktor einen Verbandkontakt herausnimmt, können Patienten unscharfen, flockigen Anblick für einige Tage beachten. Dieses ist nach Chirurgie besonders allgemein, in der es einige Wochen nehmen kann, damit das Auge völlig heilt. Der Doktor durchführt eine Anblickprüfung hrt und kann ein Anschluss fordern, um sicherzustellen, dass der Anblick des Patienten beginnt zu schärfen. Patienten, die plötzliche Änderungen in ihrem Anblick beachten, oder die beginnen, die Schmerz und Unannehmlichkeit zu erfahren, sollten mit ihren Doktoren sofort in Verbindung treten. Diese Symptome können Komplikationen anzeigen.

Beim Tragen eines Verbandkontaktes, kann es notwendig sein, etwas spezielle Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um das Auge zu schützen. Die Leute, die im Sport engagieren, besonders schwimmend, können überprüfen wünschen, um zu sehen, wenn sie zusätzlichen Augenschutz wie Schutzbrillen oder Schablonen benötigen. Die Tätigkeiten, die bekannt sind, um die Augen, wie vor einem Computer viel Zeit aufwenden zu belasten, können auch eine mögliche Ausgabe. Patienten können einige Zeit weg von der Arbeit, oder Anpassungen benötigen, ihnen zu helfen, Aufgaben bei der Arbeit abzuschließen, bis ihre Augen eine Wahrscheinlichkeit haben zu heilen.