Was ist ein Wachs-Bad?

Ein Wachsbad ist eine Behandlung für Muskel- und Verbindungskrankheiten wie Arthritis. Arthritis ist Entzündung der Verbindungen, die die gemeinsamen Schmerz und Unannehmlichkeit verursacht. Wachsbäder können helfen, sogar die strengen arthritic Schmerz zu beruhigen. Die Wachsbadmethode der Behandlung von arthritic Schmerz gedacht auch, um vielleicht zu helfen, Blutzirkulation auf die Haut zu erhöhen.

Vor der Anwendung eines Wachsbades Leute mit Nervenschaden wie einigen Diabetikern sollten ihre doctor’s Erlaubnis zuerst erhalten, um Muskel oder die gemeinsamen Schmerz zu behandeln. Dieses ist wichtig, da Wachsbäder Zirkulation wirklich begrenzen können eher als verbessert sie in den Leuten mit Nervenschaden, oder Neuropathie. Zeichen des Schadens der Nerven können Betäubung und ein stacheliges Gefühl in den Händen, in den Füßen oder in anderen Bereichen des Körpers umfassen. Jedoch mit einen Arten Neuropathie kann es keine wahrnehmbaren Symptome geben, also ist die Prüfung mit einem Doktor - besonders für Diabetiker lebenswichtig.

Die Wachsbad-Behandlungsmethode benutzt geschmolzene Mineral- oder Paraffinwachse. Abhängig von, welchen Verbindungen betroffen sind, können Hände, Füße, Winkelstücke oder Knie in das warme geschmolzene Wachs eingetaucht werden. Ein Tuch benutzt, um den eingewachsenen Bereich abzudecken, damit die Hitze vom Wachs nah an der Haut bleibt. Die wax’s Wärme kann helfen, schmerzende Verbindungen zu beruhigen. Nachdem das Wachs verhärtet und abkühlt, abgezogen es weg g und weggeworfen normalerweise en; manchmal wieder erwärmten it’s n und wiederverwendeten anstatt statt.

Wachsbäder können zu Hause gebildet werden, aber die meisten Leutekaufhandelsbehandlungen durch Wellneßspeicher oder Apotheken. Wachsbadbehandlungdienstleistungen sind an den Salons und an den Badekurorten - besonders eine vorhanden, die ältere Leute als ihr Kundenbestand zielen. Zum Beispiel anbieten einige Badekurorte Wachsbäder s, in denen der gesamte Körper, ausgenommen das Gesicht und der Kopf, einwachsen-eingetaucht. Wachsbäder können für die besonders beruhigend und therapeutisch sein, die die Verbindungs- oder Muskelschmerz in einigen verschiedenen Bereichen des Körpers erfahren.

Leute mit empfindlicher Haut können Entlastung von der Anwendung eines Wachsbades möglicherweise nicht finden. Eher konnten sie entflammte Haut erfahren. Wenn ein Person isn’t sure, wenn sein oder Haut Wachsbäder gut zulässt, itâ € ™ S.A. gute Idee, nur einen kleinen Bereich wie ein Finger zu prüfen. Wachsbäder sollten nie an den geöffneten Wunden, über Hautausschlägen oder auf Hautentzündungen irgendeiner Art angewendet werden.