Was ist ein WasserEnema?

Ein Wasser Enema ist für die Reinigung des Doppelpunktes, das Entfernen der Giftstoffe oder die Entlastung der gelegentlichen Verstopfung allgemein verwendet. Wasser eingeführt in das Rektum über den Anus um, um einen Stuhlgang zu produzieren. Einen Wasser Enema auszuüben ist ein verhältnismäßig einfaches Verfahren, das an selbst normalerweise durchgeführt werden kann.

Wenn man einen Hauptenema durchführt, ist es gewöhnlich wichtig, Wassertemperatur zu betrachten. Für Komfort finden viele Leute, dass ein Warmwasserenema einfacher, für die Zeitspanne notwendig zu halten, einen Stuhlgang zu produzieren ist. Wechselweise kann kühles Wasser beim Versuch benutzt werden, stuck fäkale Angelegenheit vom Doppelpunkt zu verdrängen. Obgleich das Wasser so kalt sein kann, wie der Benutzer erträglich findet, muss extreme Vorsicht genommen werden, um zu garantieren, dass das Wasser nie genug heiß ist, den Doppelpunkt zu brennen oder zu verbrennen.

Wasser Enemas sollten nur erforderlichenfalls benutzt werden und nicht überbeansprucht werden oder missbraucht werden - die Überbeanspruchung von Enemas kann Neigung ergeben. Enemaneigung ist eine Bedingung, in der der Körper von den Enemas so abhängig wird, um die Därme aufzuheben, dass ein Stuhlgang unwahrscheinlich wird, oder sogar unmöglich, ohne das Verfahren. Im Allgemeinen empfohlen es nicht, damit eine Person Wasser Enemas benutzt, damit mehr als sieben bis 10 nachfolgende Tage Abhängigkeit auf Enemas vermeiden, um einen Stuhlgang zu produzieren.

Enema-Versorgungsmaterialien brauchten für einen Wasser Enema mit.einschließen einen Enemabeutel, einen Enemaschlauch, eine Enemadüse, eine Schlauchklemmplatte und ein Wasser. Der Enemabeutel hält die ganze Flüssigkeit benötigt für das Verfahren. Ein Enemaschlauch anschließt den Beutel an die Düse l, die in den Anus eingesetzt. Die Schlauchklemmplatte erlaubt dem Benutzer, den Fluss zu steuern, des Wassers in das Rektum und verlangsamt oder stoppt ihn, wie gebraucht.

Wenn man die Enemadüse in den Anus einsetzt, sollte Schmiermittel gewöhnlich benutzt werden, um die Schmerz und Unannehmlichkeit herabzusetzen. Der Wasser Enema sollte langsam freigegeben werden, und es sollte verlangsamt werden oder gestoppt werden, um den Komfort des Benutzers unterzubringen. Das Massieren der Abdominal- Region in einer nach linksbewegung während des Enema kann helfen, wenn es das Wasser den Doppelpunkt soweit wie möglich eindringen lässt. Während der Evakuierung der Därme, kann das Abdomen in einer rechtsen herum Bewegung massiert werden.

Es gibt einige verschiedene Positionen, die wenn man einen Wasser Enema verwendet, ausübt. Die Empfänger kann auf seiner oder Rückseite mit den angehobenen Knien liegen. Eine andere populäre Position für einen Wasser Enema ist mit der Empfänger auf seinen oder Knien mit dem Kasten, der auf dem Fußboden stillsteht. Diese Position lässt den Enema in den Doppelpunkt für maximale Reinigung tief fließen.