Was ist ein Xenotransplant?

Xenotransplant ist Versetzung der Organe, der Ventile oder anderer Arzneimittel (wie Blut oder Stammzellen) zwischen der Sorte, die Mai oder Mai ähnlich, nicht zu sein miteinander dieser ist. In der meisten menschlichen Medizin bedeutet dieses das Ernten einiger Teile direkt in den menschlichen Körpern verwendet zu werden Tiere. In einigen Fällen ist dieses allgemeine Behandlung, wie in der Gebrauch der Rinder- (Kuh) oder Schweine (Schwein) Ventile, fehlerhafte menschliche Herzventile zu ersetzen. In anderen Fällen ist die Idee von xenotransplantation, mit wenig eindeutigem Beweis des Nutzens hauptsächlich theoretisch und experimentell. Trotz des Ermangelns des Beweises für die Wirksamkeit der meisten Verfahren, glauben viele medizinischen Forscher, dass xenotransplant Technologie mit Arbeit, die medizinische Behandlung verbessern kann, zwar existiert dort Einwände zur Praxis unter Tierrechtfürsprechern vorangeht.

Die möglicherweise vorteilhaften Gebräuche von xenotransplants sein, Organe von Tiere zu Menschen zu verpflanzen, und in einigen begrenzten Fällen versucht worden dieses in den Menschen. Es gelegen nicht an der ausgeprägten Ablehnung erfolgreiches, die, selbst wenn die Organe zwischen ähnlicher Sorte verpflanzt, wie Paviane zu den Menschen auftritt. Diese Angelegenheit noch erforscht, häufig durch durchführenc$tier-zutier Transplantationen.

Andere Arten von xenotransplant, die in begrenzten Versuchen erforscht worden, umfassen das Einspritzen der Zellen von den Tieren in Menschen. Z.B. können fötale Schweinzellen die heilenden oder nützlichen Eigenschaften haben, wenn sie Gehirnstörungen behandeln. Im Allgemeinen sind Interessen über Ablehnung viel niedriger, wenn mehr minuziöse Elemente einer Sorte, wie Zellen, verpflanzt. Dieses isn’t immer zutreffend; Blut xenotransplantation isn’t erfolgreich weil it’s stark, zum der Gleicher Arten zwischen des menschlichen und Tierbluts zu finden.

Seit den siebziger Jahren gewesen einige Xenografts erfolgreich. Cardiothoracic Chirurgen ersetzen routinemäßig fehlerhafte menschliche Herzventile durch die Schweine- oder Rinderventile. Gegenteil zum populären Glauben, Schweineventilwiedereinbau ist nicht eine Verletzung der reinen Direktion, und es kann Vorteile für das Wählen eines Schwein- oder Kuhventils über Kadavermenschenventilen geben. Sie sind gerade, wie wirkungsvoll und leicht verfügbarer, während Kadaverventile von den Leuten nur geerntet werden können, die Erlaubnis vor ihren Todesfällen gaben.

In den Lügen dieser Letztaussage der ethische hauptsächlicheinwand zum xenotransplantation. Tiere can’t und don’t beschließen, Transplantationthemen zu sein, und sie müssen normalerweise getötet werden, damit eine Transplantation auftritt. Einige Verleumder argumentieren dieses ist nicht notwendige Ausnutzung. Besonders da Schweine so häufig getötet, können die in der Stützansicht ein xenotransplant als nicht viel unterschiedliches als bewirtschaftend, aber die, die ihm entgegengesetzt, dem Anheben der Tiere für Nahrung auch entgegengesetzt werden.

Ein anderes Interesse, das Mai oder Mai, nicht aus ethischen Betrachtungen zu ergeben, die Möglichkeit des Verbreitens der Tiermikroben zu den Menschen ist, die ernste Interessen des öffentlichen Gesundheitswesens ergeben konnten. Dieses ist eine anderen Grundschweine verwendet häufig: Menschen und Schweine zusammengelebt für Jahrtausende ngelebt und herausgestellt worden miteinander wiederholt rholt. Bis jetzt müssen die xenotransplant Forschung, die bereite Verbreitung des doesn’t Erscheinens der Viren zwischen Sorten existiert, aber diese Aufmerksamkeit mit grösserem Gebrauch von der Technologie gegeben werden. Die Hauptsperre, obwohl, ist noch Ablehnung vom xenotransplant, und ohne diese Ausgabe zu lösen, kann die Technologie im Bereich begrenzt bleiben.