Was ist ein ZeolithDetox?

Ein Zeolith Detox benutzt ein spezielles Molekül, das aluminosilicate, um die komplette Körpergiftstoffreinigung zu fördern genannt. Anders als andere Doppelpunkt reinigendetoxes enthalten Zeolith Detoxes nicht Faser, fachkundige Getränke oder Abführmittel-reiche Ergänzungen - sie benutzt nur aluminosilicate Kristalle, die Giftstoffe aus der verdauungsfördernden Fläche innerhalb sechs bis acht Stunden Gebrauches heraus erleichtern. Antragsteller dieses molekularen Detox behaupten, dass sie potenz Wasserstoffniveaus (pH) im Körper balanciert und das Risiko für zahlreiche Krebse verringert, obgleich diese Ansprüche nicht wissenschaftlich nachgewiesen worden.

Diese Art von Detox kann in der Pille-, Puder- oder Flüssigkeitform mündlich ausgeübt werden. Wenn sie in der flüssigen Form ausgeübt, niedergelegt einige Tropfen auf der Zunge opfen, die für mindestens 30 Tage täglich ist, denen Antragstelleranspruch den Entgiftungprozeß optimiert. In der Puderform gemischt er normalerweise mit Wasser und nippte an mehrmals ein Tag für die gleiche Zeitspanne. In der Pilleform genommen er normalerweise mit Wasser einmal täglich.

Wenn es eingenommen, bindet er angeblich an Schwermetalle und Giftstoffe auf einem molekularen Niveau und verhindert, dass er durch die verdauungsfördernde Fläche und den Blutstrom aufgesogen. Von dort anzieht aluminosilicate überschüssige Protone von diesen Metallen, zunehmenvon blutsäure und von Balancieren der Ph. des Bluts. Während es durch die intestinale Fläche reist, verursacht es fäkale Evakuierung, das Leeren der intestinalen Fläche und die Veranlassung des Körpers, die Überflussmetalle und -giftstoffe zu beseitigen.

Obgleich einige Gesundheitsexperten die Sicherheit des Zeolith Detox infrage stellen, Antragstelleranspruch ist es sicher. Tatsächlich behaupten einige Leute, dass es für zahlreiche Gesundheitsbedingungen, einschließlich Arthritis, Akne, Infektion der urinausscheidenden Fläche und sogar Krebs vorteilhaft ist. Außerdem angeordnet das Staat- (FDA)Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln, dass aluminosilicate im Allgemeinen für klinischen Gebrauch sicher ist, obgleich die FDA ihn nicht für die Behandlung irgendwelcher Gesundheitszustände genehmigt.

Zahlreiche Quellen sagen, dass Detoxes, einschließlich den Zeolith Detox, nie klinisch gezeigt worden, um Giftstoffe zu entfernen. Die Leber, die Nieren und die intestinale Fläche beseitigen bereits die meisten, wenn nicht alle, Giftstoffe, die im Körper, also vorhanden sind, der Nutzen der Detoxdiäten gefragt worden. Der Zeolith Detox berichtet, um Nebenwirkungen in einigen Leuten, einschließlich Dehydratisierung, Ermüdung, Übelkeit und Übelkeit zu haben. Es gegeben nicht eine amtliche Übereinstimmung von der Gesundheitsgemeinschaft über Ansprüche, dass sie Schwermetalle entfernen kann, jedoch.