Was ist ein ZurückhaltenEnema?

Ein Zurückhalten Enema ist ein Enema, der entworfen, in der Schüssel nach Verwaltung behalten zu werden, um zu erlauben, dass der Inhalt des Enema durch die Darmwand aufgesogen. Nach 30 Minuten zu einer Stunde, erlaubt dem Patienten, aufzuheben, um jede übrig gebliebene Enemalösung freizugeben. Dieses ärztliche behandlung kann einer klinischen Einstellung zu Hause oder in zur Verfügung gestellt werden, und es ist ratsam, sie in einem Badezimmer oder über einer Wärmflasche im Falle des Durchsickerns zu tun, ein allgemeines Problem während der Enemas.

Zurückhalten Enemas können für Leute mit bestimmten Bedingungen kontraindiziert werden. Leute mit strenger Nierekrankheit können von den Elektrolytungleichheiten gefährdet sein, wenn sie Enemalösung aufsaugen, und sie sollten diese Behandlung unter dem Rat und der Überwachung eines Doktors nur empfangen. Patienten mit einer Geschichte der Herzprobleme können gefährdet auch sein, weil Enemas den Vagusnerv anregen und Arrhythmie verursachen können. Patienten, die Bluten oder Erfahren eines Vorfalls vom Rektum sind, sollten Enemas der Art auch nicht irgendwie gegeben werden. Ebenso können Leute mit den ungelösten Abdominal- Schmerz gefährdet sein, weil Distension des Doppelpunktes gefährlich sein könnte.

Kleine Mengen der Enemalösung verwendet in einem Zurückhalten Enema, um es einfacher zu bilden, damit der Patient die Lösung hält, wie verwiesen, und die Lösung gewärmt normalerweise für Komfort. Die Lösung kann umfassen eine Vielzahl der Mittel, abhängig von, warum der Enema vorgeschrieben worden, und kann mit einem Birne Spritze- oder Enemabeutel ausgeübt werden. Ein Zurückhalten Enema kann für den Patienten wegen der Notwendigkeit unbequem sein, sie zu halten, vor dem Beginn und es ist ratsam, den Patienten bequem aufzustellen.

Wenn man eine Enemalösung mischt, ist es wichtig, Richtungen sorgfältig zu folgen. Enemaprodukte kommen häufig in eine starke Form und sie müssen vor Gebrauch verdünnt werden. Im Falle eines Hauptenema können Patienten ihre Doktoren konsultieren wünschen, um zu bestätigen, dass der Enema eine sichere und passende Behandlung für das Problem ist. Enemas sind nicht eine bevorzugte Behandlungsmethode, weil sie zu die Schwächung der Darmmuskeln und anderer Gesundheitsprobleme führen können.

Wenn ein Zurückhalten Enema vorgeschrieben ist, können Patienten fragen wünschen, was in ihm sind, wie es arbeiten und warum es vorgeschrieben ist. Patienten können alternative Behandlungwahlen und ihre möglichen Resultate besprechen auch wünschen, um eine Idee der Wahlen vorhanden zu erhalten. In einigen Fällen ist dieser Zurückhalten Enema das Beste und das wirkungsvollste vorhandene, obwohl es unangenehm sein kann.