Was ist ein doppeltes J Stent?

Ein doppeltes stent J ist ein Schlauch, der benutzt, um einem Patienten zu helfen zu urinieren, wenn er unter Nieresteinen oder einer Blockierung im Ureter leidet. Diese Art von stent erhält seinen Namen von den verdrehten Enden des Schlauches, die einem „J“ ähnlich schauen. Diese Torsionen in den Enden des stent Unterhaltes es vom Herausrutschen aus Platz.

Eine einfache Chirurgie verwendet, um ein doppeltes J zu legen, das in den Ureter des Patienten stent ist. Der Doktor benutzt häufig nur ein lokales Betäubungsmittel, das es möglich macht, damit der Patient schnell zurückgewinnt, nachdem das Verfahren fertig ist. Das stent eingezogen in die patient’s urinausscheidende Fläche de und ausgezogen wieder auf eine ähnliche Art und Weise he, sobald es keine Notwendigkeit an ihr gibt. Es ist möglich für einen Doktor, das stent zu entfernen oder für einen Patienten, um den Abbau zu Hause durchzuführen.

Der allgemeinste Gebrauch für ein doppeltes stent J ist, den Ureter richtig weiten zu lassen, wenn ein Patient Nieresteine hat. Die Steine, wenn sie die Nieren herausnehmen, können untergebracht im Ureter werden und die Schmerz, Unannehmlichkeit und teilweise Blockierung der urinausscheidenden Fläche verursachen. Das stent kann auch verwendet werden, um Urin durch die folgende Chirurgie des Ureter überschreiten zu lassen, um einen Tumor vom Ureter oder von der Chirurgie zu entfernen, die das Schrammen im Ureter reparierten.

Die meisten Patienten mit einem doppelten J-stent Report einige milde Symptome. Er kann das Futter der urinausscheidenden Fläche, besonders in der Blase reizen und kann etwas mildes Bluten verursachen. Viele Patienten berichten über eine Empfindung des Ziehens in die Rückseite gegen das Ende von Urination. Obwohl selten, erfahren die strengen Schmerz von einigen Patienten wenn die stent Pressen oben gegen einen Nerv.

Nach drei Monaten ein doppelte J-stent Notwendigkeiten, unabhängig davon entfernt zu werden, ob der Patient noch die Vorrichtung fordert. Nach drei Monaten das Risiko für das Entwickeln von Infektionzunahmen und neue stent Notwendigkeiten eingesetzt zu werden. Ein Doktor einsetzt ein neues stent Doppeltes J es, zur gleichen Zeit als das alte man entfernt.

Die Schmerz und die Unannehmlichkeit, die durch ein doppeltes stent J verursacht, können mit im Freiverkehr gehandelten Medikationen behandelt werden und Kompressen wärmen. Wenn die Schmerz streng sind, sollte der Patient mit einem Doktor für Rat in Verbindung treten. Es ist auch möglich für einen Patienten, eine erhöhte Notwendigkeit zu erfahren zu urinieren. Eine Verordnungmedikation kann benutzt werden, um diese Symptome zu entlasten.