Was ist ein elastischer Verband?

Ein elastischer Verband, alias ein Druckverband oder eine Verpackung, ist ein stretchable Verband, der in verschiedene Größen kommt. Diese können verwendet werden, um eine Schiene auf dem Körper sicher zu halten, oder Durchblutung zu einem verletzten Bereich zu begrenzen. Elastische Verbände benutzt, indem man die Länge der mehrfachen Zeiten des Verbandes um die Wunde oder den Bereich zusammengedrückt zu werden einwickelt. Flausch- oder Metallclips dann benutzt gewöhnlich, um den Verband in place zu halten und verhindern, dass er weg der gewünschten Position gleitet. Wenn er irgendeine Art elastischer Verband verwendet, ist der Schlüssel in der Anwendung, es einzuwickeln fest genug, um den gewünschten Druck zu erzielen, bei das Abschneiden der Zirkulation zusammen vermeiden.

In ihrer frühesten Form hergestellt diese Verbände vom Latex de und Gummi jedoch die meisten elastischen Verbände bestehen jetzt aus Unterschiedniveaus von Baumwolle, von Polyester und von elastischem Garn. Die Menge jedes Bestandteils im Verband feststellt es, wie viel Ausdehnung und Kompression sie hat. Lieferanten können eine Reihe Grade - vom einfachen Haushaltsgebrauch anbieten, den Niveaus der Kompression benötigt von den Sanitätern oder von anderem emergency Personal. Irgendein emergency Personal, wie Polizeidienststellen, trägt auch elastische Verbände und Zugmitglieder, um sie zu verwenden, falls sie eine strenge Verletzung antreffen.

Einleitende Kurse der Ersten ERSTE HILFE umfassen gewöhnlich einen Lernabschnitt auf, wie man richtig einen elastischen Verband benutzt, da sie allgemein in den meisten Erste-Hilfe-Ausrüstungen gefunden. Wenn sie jede mögliche Verletzung einwickeln, raten Ausbilder, dass der Verband Hälfe bis Drittel seiner Breite überschnitten, jedes Mal, das es um den betroffenen Bereich verwundet. Dieses zulässt eine Pufferzone auf jeder Seite des Wundaufstellungsortes, und verursacht auch sogar Druck in der ganzen Region. Kurse der Ersten ERSTE HILFE auch empfehlen im Allgemeinen dass ein elastischer Verband, nicht in irgendeiner Verbindung oder in Bereich mit vieler Bewegung, wie dem Innere des Winkelstücks oder der Rückseite des Knies gebunden zu werden oder befestigt zu werden.

Eine sehr allgemeine Art elastischer Verband ist, was als Binde- oder anhaftender Verband bekannt. Diese Art Verband soll an sich, aber nicht an Haar oder Haut festhalten, die die Notwendigkeit an den Klipps oder am Flausch beseitigt. Kleine Mengen des medizinischen Klebebandes häufig angewendet noch h, um diese Art in place zu halten. Ein anhaftender Verband entfernt leicht so anders als eine anderen Arten Wundbedeckungen, gibt es keine Notwendigkeit an den Scheren oder an anderen Instrumenten, wenn sie entfernt werden muss. Im Allgemeinen sind diese Arten der elastischen Verbände nicht Latex-frei, also können die Leute, die zum Gummi oder zum Latex allergisch sind, beschließen wünschen, ein anderes Produkt zu benutzen, wenn möglich.