Was ist ein geistiges Bad?

Viele Kulturen und Religionen haben das Konzept eines geistigen Bades. Die Grundidee hängt normalerweise mit dem Symbolismus der Erneuerung des Geistes zusammen mit der Reinigung des Körpers zusammen. Manchmal geistige Bäder können einen sehr spezifischen Zweck haben, und in etwas Kulturen, können sie als Art Buchstabierengußteil oder Gebet benutzt werden. Die Methoden und die Rituale, die auf geistigen Bädern bezogen werden, schwanken erheblich von einer Tradition zu anderen.

Die Idee hinter diesen Glaube hängt häufig mit der Weise zusammen, die Wasser die Anhäufung der schlechten geistigen Energie entfernen kann, die im Laufe der Zeit ansammelt. Einige Leute glauben, dass Treffen mit negativen Leuten und rauen Erfahrungen hinter einer geistigen Spur verlassen, die zurückbleiben und schlechte Gefühle oder Tiefstand verursachen kann. Indem sie richtig das geistige Bad durchführen, glauben diese Leute, dass sie diesen „Schlamm“ entfernen und ihren Geist erneuern können. Es gibt auch einen Glauben, dass ein geistiges Bad eine Person der Sünde reinigen oder den Rückstand der schlechten Briefe weg waschen kann und einer Person erlauben, vorbei zu beginnen.

In einigen Religionen wie Wicca, kann ein geistiges Bad die sehr spezifischen Zwecke haben, die auf der Weise basieren, die das Bad durchgeführt wird. Es gibt die geistigen Bäder, die entworfen sind, um eine Romanze Person zu holen oder Unglück abzuwehren. Einige geistige Bäder werden geglaubt, um zu helfen reinigen eine Person von einer Hexe oder holen Reichtum in jemand das Leben. In vielen Fällen haben diese Bäder spezifische Rituale und Gebete, die durchgeführt werden müssen. Manchmal es gibt spezielle Kräuter, die in das Wasser zusammen mit Ölen und anderen Bestandteilen besprüht werden müssen. It’s auch ziemlich Common, damit spezielle Kristalle in einem geistigen Bad verwendet werden können.

Für bestimmte Traditionen ist es sehr wichtig, spezielles Wasser zu benutzen. Es gibt auch einen Glauben, dass das Waschen auf eine bestimmte Art die Effekte des Bades ändern kann. Z.B. kann das Waschen in einer aufwärts Bewegung in positive Sachen zeichnen, und abwärts sich waschen kann Negativität abwehren. Einige Leute glauben, dass Special singt, oder Gebete während des Bades fortwährend wiederholt werden können. Das TIMING kann sehr entscheidend sein, außerdem, und manchmal müssen Bäder durchgeführt werden bevor Dämmerung oder gleich nach den Sonnesätzen.

Historisch haben viele Kulturen die Rituale gehabt, die auf der reinigenenergie des Wassers basieren. Christen haben Taufe und jüdische Leute haben ein Ritual, das das mikvah genannt wird. Hinduistische Brahmins werden angefordert, ihre Körper zu reinigen, bevor man in bestimmte heilige Gebäude geht, und viele Ureinwohnerkulturen haben auch die Rituale, die direkt auf dem geistigen Gebrauch des Wassers bezogen werden.