Was ist ein heilender Rückzug?

Ein heilender Rückzug ist eine Ruhe dennoch strukturierte Umwelt, in der eine Einzelperson Gesundheitsinteressen des Körpers, des Verstandes und des Geistes adressieren kann. Sie können viele Gestalten annehmen; es gibt Yogarückzüge, Meditationrückzüge, ayurvedic Medizinrückzüge und christliche Gebet- und Studienrückzüge. Jede Art Rückzug setzt einzigartige Methoden des Heilens ein. Die meisten heilenden Rückzüge werden in den ruhigen Umlagerungen, wie Waldland, Bergen oder durch das Meer gehalten.

An einem heilenden Rückzug des Yoga erlernen Praktiker und wenden die alte körperliche und geistige Übung von Yoga an. Yoga zielt darauf ab, den Körper und den Verstand durch Körperbewegungen zu integrieren, die von den leichten Lagen bis zu mehr fordernden Haltungen reichen können. Ein heilender Rückzug des typischen Yoga findet Teilnehmer, das Yoga für einige Stunden pro Tag zu üben, vermischt mit Zeiträumen des Entspannung, der Meditation und anderer heilender Wahlen wie Massage oder Einzel- Anweisung mit einem Yogalehrer. Diese Rückzughilfeneinzelpersonen beschäftigen die körperlichen, emotionalen und geistigen Ausgaben, die das Heilen erfordern.

Meditationrückzüge sind eine Art geistiger Rückzug, in der einem Teilnehmer reichliche Zeit gegeben wird, in der nachdenklichen Betrachtung ruhig zu sitzen. Diese Art des heilenden Rückzugs konnte mit jeder möglicher Zahl der Religionen, Buddhismus, Christentum und Heidentum am allgemeinsten verbunden sein. An einem Meditationrückzug folgen Einzelpersonen einem Zeitplan der Meditation; viele Rückzugmitten bieten wechselnde Zeiträume der sitzenden und gehenden Meditation über dem Kurs eines typischen Tages an. Teilnehmer können von den Gesprächen auch profitieren, die bis zum einem erfahrenen Lehrer, einer privaten Beratung mit Ausbildern und einer Stillstandszeit, um sich zu entspannen und rejuvenate geführt werden. Ein Meditationrückzug wird allgemein in Ruhe außer jenen Fällen geleitet, die Kommunikation mit einem Lehrer erfordern.

Ayurvedic Medizin ist traditionelles indisches heilendes üblich, das weit als Form von Alternativmedizin geschätzt wird. Die Annäherung beschäftigt die körperlichen, emotionalen und geistigen Ausgaben der Behandlung durch Anerkennung der elementaren Energie des Körpers. An einem ayurvedic heilenden Rückzug bespricht ein Teilnehmer mit erfahrenen Experten die besten Methoden, zum seiner oder Krankheit, der passenden Kräuter, um zu nehmen und der entsprechenden Yogahaltungen zu behandeln, die zu heilen erleichtern können. Eine Einzelperson hat traditionsgemäß Zugang zu den weiteren ayurvedic heilenden Modalitäten, einschließlich ayurvedic Massage, Kräuterdampfbehandlung- und Entgiftungprogramme.

Ein christlicher Rückzug bezieht allgemein mit ein, durch Gebet und Bibelstudie zu heilen. Die, die diese Art des heilenden Rückzugs sich sorgen, können Bedingungen des Körpers oder der Gefühle oder in der Notwendigkeit der geistigen Unterstützung kämpfen. Die genauen Details eines christlichen Rückzugs schwanken durch Bezeichnung, aber fast alle Werkzeugprogramme des Heilens durch Gebet, Studie, Meditation und Kommunion mit gleich gesinnten Gläubigern.