Was ist ein hoher Enema?

Ein hoher Enema ist ein Enema, der heraus die gesamte Länge des Doppelpunktes zwischen das Rektum und den Blinddarm säubert, anders als einen regelmäßigen Enema, der nur heraus den untereren Teil des Doppelpunktes säubert. Ein hoher Enema kann durchgeführt werden, um Verstopfung zu entlasten oder jemand für eine photoscopic Prüfung oder andere verschiedene medizinische Verfahren vorzubereiten, die den Darm mit einbeziehen. Der Gebrauch von hohen Enemas ist populäres Körper-reinigenüblich unter den natürlichen und holistischen Gesundheitsenthusiasten.

Ein hoher Enema ist ein verhältnismäßig einfaches und schmerzloses Verfahren. Ein freier Enemabeutel wird mit einer Lösung von zwei bis drei Quarts warmem Wasser gefüllt, das mit einem Esslöffel des Salzes, des Backensodas, des Bittersalzes oder der Kräutermischung gefiltert worden und gemischt worden ist. Eine milde Seife kann bei einem Teelöffel pro Quart Wasser auch benutzt werden. Zum Enemabeutel gebracht ein rektaler Schlauch mit einer Düse oder umkippen an.

Die Person, die den hohen Enema empfängt, legt sich auf ihrer linken Seite mit ihrem Bein auf dieser Seite hin, die verlängert wird und dem rechten verbogenen Bein. Die Enemadüse wird in den Anus geschmiert und eingespritzt. Die Enemalösung wird langsam ausgeübt, um Unannehmlichkeit herabzusetzen. Massieren des Abdomen in einer nach linksrichtung, während die Lösung die ausgeübten Hilfen ist, zum sie in den Doppelpunkt höher zu verschieben und der Empfängers zu ermöglichen, so viel der Lösung einzulassen, wie sie bequem kann. Ein gesunder erwachsener Doppelpunkt kann zwei bis drei Quarts von Lösung-jedoch halten, dieses kann möglicherweise nicht auf dem ersten Versuch möglich sein.

Wenn eine Enemalösung, die Seife enthält, benutzt wird, sollte sie mit einem hohen Warmwasserenema verfolgt werden, um jeden möglichen Seifenrückstand vom Doppelpunkt zu entfernen. Folgende hohe Enemas können sofort nach der Ausführung weggetrieben werden. Kein Enema irgendwie der Art sollte erfolgt werden, wenn man das Erbrechen, Übelkeit oder die Abdominal- Schmerz erfährt. Irgendwie Einzelperson, die vom Rektum blutet oder nicht einen Stuhlgang produziert, nachdem ein hoher Enema ärztliche Behandlung suchen sollte.

die Tief-Atmung durch den Mund hilft, jede milde Unannehmlichkeit wie Einzwängen herabzusetzen. Wenn das Einzwängen auftritt, können das Stoppen oder die Verringerung der Lösung genügend Entlastung zur Verfügung stellen, um der Empfänger zu erlauben, mehr an der Mühelosigkeit zu glauben. Die Empfänger glaubt einem starken Drängen, zum Badezimmer nach dem Verfahren zu gehen. Die Einzelperson wird geraten, die Lösung für fünf bis 10 Minuten nach innen zu halten, bevor man in die Toilette-ein Zurückhaltendüse wegtreibt, oder Stecker kann helfen.