Was ist ein nachladbares Hörgerät?

Ein nachladbares Hörgerät kann durch Batterien angetrieben werden, die nachladbar sind, oder sie kann ohne eine Batterie überhaupt arbeiten. Jede Wahl beseitigt die Notwendigkeit an den Standardhörgerätbatterien, die häufig ersetzt werden müssen. Gewöhnlich entfernt diese Art des Hörgerätes vom Ohr und gesetzt in oder angebracht zu einer aufladenvorrichtung oder angeschlossen an eine Energiequelle.

Diese Art des Hörgerätes getragen gewöhnlich von den Einzelpersonen mit gemäßigtem Verlust der Hörfähigkeit. Wie mit allen Hörgeräten, ist die Funktion eines nachladbaren Hörgerätes, Ton innerhalb des Ohrs zu verstärken. In seiner einfachsten Form aufgeladen diese Art des Hörgerätes se, wenn sie nicht getragen.

Ein nachladbares Hörgerät besteht gewöhnlich aus vier Teilen. Das erste Teil ist ein Mikrofon, das Ton aufhebt und ihn in ein elektrisches Signal umwandelt, das zum Verstärker geschickt. Der Verstärker erhöht das Klangvolumen und schickt es zum Empfänger. Das dritte Teil ist ein Empfänger, der das elektrische Signal in Ton wieder ändert und es in das Ohr sendet, in dem er zum Gehirn getragen. Eine Batterie liefert Energie, dem Hörgerät zu erlauben zu arbeiten.

Es gibt verschiedene Wahlen für Sitz und Platzierung innerhalb des Ohrs: hinter dem Ohr, im Ohr, im Kanal und vollständig im Kanal. Die Patienten, die mit Arthritis leiden, können ein nachladbares Hörgerät nützlich finden, weil die Batterien nicht brauchen, häufig geändert zu werden. Einzelpersonen mit Anblickproblemen können auch fördern, weil die typische Hörgerätbatterie klein ist und manchmal den Gebrauch der Pinzette erfordert, ihn richtig zu setzen.

Viele nachladbaren Hörgeräte sind abgenutztes Hinter-dohr. Diese kosmetische Beeinträchtigung veranlaßt manchmal Einzelpersonen, die nachladbare Art zu vermeiden und eine nicht wiederaufladbare Inohr Vorrichtung zu wählen. Mehr In-dohr nachladbare Maßeinheiten entwickelt, jedoch. Sie haben, traditionsgemäß als ihre Standard-batterie Gegenstücke zu kaufen teurer gewesen zu sein, aber, weil der Markt fortfährt, global zu erweitern, gefallen der Preis.

Die meisten nachladbaren Hörgeräte enthalten Batterien, die regelmäßig neugeladen werden müssen. Wie andere Batterien die nachladbare müssen schließlich ersetzt werden. Es gibt einige andere Systeme jedoch die eine interne Energienzelle eher als Batterien umfassen; diese Hörgeräte aufgeladen gewöhnlich über Nacht en, wenn nicht verwendet. Einige Hersteller bilden Solar-angetriebene Ladegeräte, die keine Außenbordstromversorgung erfordern.