Was ist ein prothetisches Knie?

Ein prothetisches Knie ist eine mechanische Vorrichtung, die ein Knie ersetzt, das, aus einem Grund oder anderen, nicht mehr funktionell ist. Viele Leute, die unter den strengen Knieschmerz leiden oder ernsten Knieschaden haben, Kniewiedereinbauoperationen zu haben. Solche Operationen können viel die Mobilität einer Einzelperson wieder herstellen, und in der Lage sind, ziemlich aktive Lebensstile zu vielen Leuten wieder herzustellen.

Während eines Kniewiedereinbaus entfernt ein Chirurg den schädigenden Knochen und den Knorpel und ersetzt sie durch eine synthetische Prothese. Haben eines prothetischen Knies kann verhindern, dass eins in vielen körperlich-fordernden Tätigkeiten wie rüttelndem und verschiedenem Auswirkungsport engagiert. Es gibt kein vollkommenes prothetisches Knie, und neue Versionen ständig entwickelt. Einige verwenden hydraulische, sind einige lediglich mechanisch, und noch computerisiert andere.

Knie gehören zu dem am meisten Komplex der Prothesen. Prothetische Glieder sind, selbstverständlich erschwert, aber sie dienen nicht die beträchtliche Reihe der Zwecke, die das Knie dient. Das Knie muss reibungsfreie Bewegung zulassen, wenn eine Person geht, und muss Unterstützung auch geben, wenn eine Person steht. Es muss eine Strecke der Bewegung haben, die einer Person erlaubt zu sitzen, zu stehen oder zu knien. Es gibt Nr., ideales prothetisches Knie, weil der Zweck dem Knie der weite auch mit ist einem Entwurf völlig zu wenden Komplex.

Es gibt mehr als 100 verschiedene prothetische Knieentwürfe, zum von zu wählen. Doktoren arbeiten mit Patienten, um den besten Sitz zu wählen und ziehen solche Sachen wie Alter, Gewicht, Bewegungsstufe, Geschlecht und Höhe in Erwägung. Einige Leute wählen ein einfaches mechanisches Knie. Diese Art der Prothese gewesen für Dekaden gebräuchlich. Andere wählen ein vorgerückteres computergesteuertes Knie, das exakte Korrekturen in den Bereichen der Stabilitäts- und Bewegungssteuerung zulässt.

Mechanische Knie haben keine elektrischen oder computergesteuerten Bestandteile und kommen in viele verschiedenen Formen. Einige sind Einzelnmittellinie und Arbeit wie eine einfache Verbindung. Diese sind das wenig teure und erfordern wenig Wartung, aber sie können die Stabilität anderer prothetischer Kniearten nicht anbieten. Einige sind polycentric, anbietende grössere Stabilität und ein besserer Grad an Bewegung. Einige mechanische Knie verriegeln manuell, sind einige pneumatisch, und einige sind sogar hydraulisch.

Vor kurzem, entworfen Ingenieure computergesteuerte prothetische Knie. Diese computergesteuerten Prothesen haben Mikroprozessoren und integrierte flüssige Systeme. Im Wesentlichen justieren die computergesteuerten Aspekte des Knie “learn† die Details der Gangart der Einzelperson und das flüssige Kontrollsystem dementsprechend. Computergesteuerte Prothesen neigen, heller, als ihre rein-mechanischen Gegenstücke beständiger, und teurer zu sein. Sie benutzt im Allgemeinen von den aktiveren Einzelpersonen.

Während es kein vollkommenes prothetisches Knie gibt, gegangen Wissenschaftler und Ingenieure ein langer Weg in Richtung zum Ermöglichen des besten Knies. Mit dem Aufkommen der computergesteuerten Prothesen, kann ein easily-accessible und leistungsfähiges synthetisches Knie nicht zu weit aus sein. Bald möglicherweise laufen Leute mit Prothesen noch einmal.