Was ist ein rückseitige Schmerz-Riemen?

Ein Riemen der rückseitigen Schmerz ist ein Stützriemen, der vom breathable Gewebe hergestellt, das benutzt, um die unterere Rückseite, beim Arbeiten zu stützen oder während der Schwangerschaft. Er arbeitet, indem er in die Abdominal- Muskeln zieht und erhöhte Unterstützung für die gewährt, die unter den rückseitigen Schmerz und leiden theoretisch, die Wahrscheinlichkeiten der Verletzung verringern. Während neue Studien keinen schlüssigen Beweis für seine Wirksamkeit gezeigt, zitieren Einzelbericht von denen in den arbeitsintensiven Jobs und schwangere Frauen Gebrauch eines Riemens der rückseitigen Schmerz als eine der möglichen alternativen Behandlungen für die rückseitigen Schmerz.

Ein Riemen der rückseitigen Schmerz hergestellt normalerweise von einem breathable Gewebe und kommt en in einigen Fällen ausgerüstet mit Magneten oder Beuteln. In der Theorie arbeiten die Magneten, um Entlastung zu den spezifischen Nerven zu zielen und zur Verfügung zu stellen, die die rückseitigen Schmerz verursachen; dieses diskutiert häufig von den traditionellen Doktoren, jedoch. Die Beutel können als Halter entweder für heißes oder Kaltverpackungen abhängig von der wearer’s Präferenz auftreten. Ein Hochendezurück Schmerzriemen kommt häufig mit entfernbarem heißem und Kaltverpackungen, die benutzt werden können, wie gebraucht.

Die, die Jobs bearbeiten, die das häufige Hebenanheben, Verbiegen oder Verdrehen erfordern, bauen häufig auf einen Riemen der rückseitigen Schmerz, um zu helfen, die Schmerz der vorherigen Verletzungen zu erleichtern und Neue am Auftreten zu verhindern. Der Stützriemen hilft, die Kernmuskeln des Körpers zu verstärken, die bedeutet, um die Rückseite zu stützen. Er fungiert auch, um Lage zu verbessern und neigt, Arbeitskräfte zu zwingen, mit ihren Knien eher als ihre Rückseite anzuheben, dadurch erverringert erverringert die Möglichkeit der Verletzung oder der Belastung.

Schwangere Frauen können von der Anwendung eines Stützriemens auch profitieren, häufig bekannt als ein Mutterschaftsriemen. Die verhältnismäßig schnelle Zunahme des Gewichts, die Erfahrung der schwangeren Frauen, sowie die einzigartige Verteilung des Gewichts, zu den rückseitigen Schmerz häufig führen kann. Der Riemen hilft, die Rückseite zu stützen und gewährt auch die Unterstützung, die den woman’s ist, die den Magen wachsen, dadurch ernimmt ernimmt etwas von der Belastung die unterere Rückseite.

Eine zweijährige Studie, die vom US-nationalen Institut zur beruflichen Sicherheit und zur Gesundheit (NIOSH) geleitet fand, dass es keinen schlüssigen Beweis tatsächliche Arbeiten eines dieses Riemens der rückseitigen Schmerz gab. Trotz dieses konnten die Studie, die using einen Riemen der rückseitigen Schmerz gefunden und das Training ergonomisch in der Sicherheit das Risiko der Verletzung auf dem Job verringern. Wenig amtliche Forschung durchgeführt worden auf dem Gebrauch der Riemen der rückseitigen Schmerz für schwangere Frauen gere, obwohl viele Doktoren gewöhnlich einen Schwangerschaftriemen ihren Patienten während des dritten Trimesters empfehlen.