Was ist ein therapeutischer Effekt?

Jedes wirkungsvolle, vorteilhafte Resultat eines ärztlichen behandlung kann ein therapeutischer Effekt sein. Viele therapeutischen Effekte sind durch die Anwendung des therapeutischen Index entschlossen, der den therapeutischen Effekt eines ärztlichen behandlung mit der Zahl Zeiten, die das gleiche ärztliche behandlung ein nicht wünschenswertes Resultat produzierte, vornehmlich der Tod vom Patienten vergleicht. Therapeutischer Effekt ist ein Aspekt einiger verschiedener Bereiche von Medizin, einschließlich Pharmakologie, Chirurgie, Psychotherapie und Alternativmedizin.

Ein therapeutischer Effekt nicht notwendigerweise muss von einem erwarteten Resultat der Behandlung kommen. Der Effekt kann lediglich unbeabsichtigt sein, aber, solange es wünschenswert ist und die Gesundheit des Patienten fördert, kann es als therapeutisch gelten. In einigen Fällen konnte eines therapeutischen Effektes gelten als eine Nebenwirkung bei bestimmten Patienten. Diese Situation geht die dünne Linie zwischen die gewünschten und unerwünschten Effekte, und die exakten Eigenschaften der Bedingung, der Behandlung und des Patienten selbst betrachtet, wenn man die Ermittlung bildet, ob ein Effekt oder anders therapeutisch ist.

Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass es keinen wesentlichen Unterschied zwischen einem therapeutischen Effekt und einer Nebenwirkung gibt. Sie sind beide Konsequenzen der Behandlung. Fachärzte unterscheiden die zwei, um irgendwelche und alle möglichen Resultate abzumessen, die aus der Behandlung resultieren können, die aufgenommen.

Wenn man therapeutischen Effekt bei einem Patienten herstellt, geberücksichtigt eine Vielzahl von Variablen von den Pflegekräften. Ein vollständiges Verständnis der Art der Behandlung und die Qualitäten der Krankheit sind die ersten Schritte zur Benutzung eines Behandlungplanes mit einem therapeutischen Effekt. In vielen Fällen besonders in den Fällen ernster Krankheiten, kann der therapeutische Effekt der Behandlung wirkungsvoll nur sein, wenn er neben anderen Formen der Behandlung eingeführt. In Betracht der einzigartigen Notwendigkeiten jedes Patienten und der Schwierigkeit seiner oder Krankheit, bilden diese Variablen es schwierig, einen fundamentalen therapeutischen Effekt für eine spezifische Behandlung festzustellen.

Traditionsgemäß verwendet die Pharmaindustrie das Konzept des therapeutischen Effektes mehr als jede mögliche andere Facette der Gesundheitspflegewelt. Die Prüfungsprozesse an der richtigen Stelle für moderne verschreibungspflichtige Medikamente sind in hohem Grade penibel, und Forscher versuchen, zu garantieren, dass alle Unterseiten umfaßt worden, wenn eine Droge noch in der Testphase ist. Dieses einschließt sorgfältige Analysen der Droge en, welche die Zusammenfassungen verwendet, die von den Placebobehandlungen, von den klinischen Studien und von den wissenschaftlichen Daten gezeichnet. Nach solcher exakten Prüfung angekündigt viele Drogen in hohem Grade für ihre therapeutischen Effekte n. Dieses dient auch als vorteilhafte Marketing-Annäherung für das Sicherstellen der Drogereichweiten so viele Patienten möglich.