Was ist ein weißer Verband?

Ein weißer Verband ist ein Stück Material, das in Breite und in Länge schwanken kann, und gerollt in einen Schlauch. , nicht mit einer Behandlung verwechselt zu werden, gesichert ein Verband über einer Behandlung, um sie in place zu halten. Verbände können auch benutzt werden, um eine Schiene an ein verletztes Glied zu befestigen, umgearbeitet in einen „Krapfen,“ für Wunden, die nicht komprimiert sein können, oder halten einen festgenagelten Gegenstand in place. Weiße Verbände sind häufig weiß, weil sie normalerweise von single- gebildet oder Baumwollgaze doppelt-ausüben.

Vorhanden in einer Vielzahl von Breiten und von Längen, gefunden weiße Verbände allgemein von 2 bis 4 Zoll (5.08 bis 10.16 cm) in der Breite und 2 bis 4 Yards (1.82 bis 3.65 m) in der Länge. Gerollt in kleine Schläuche und in sterile Plastiktaschen versiegelt, ist ein weißer Verband flexibel und weich. Es ist ein wichtiges Werkzeug in irgendeiner Ersten ERSTE HILFE oder in medizinischen Installationssatz.

Wenn sie eine Wunde bedeckt, ist eine Behandlung normalerweise die erste Schicht des Materials angewendet. Eine Behandlung, normalerweise gebildet von den Baumwollgazequadraten, gesetzt über die Wunde. Ein weißer Verband benutzt dann, um die Behandlung an der richtigen Stelle und Kompression anzuwenden oder Druck zu sichern, wenn erforderlich, Durchblutung zu stoppen.

Weiße Verbände können für andere Zwecke benutzt werden. Im Falle bestimmter Arten von Schlangebissen, wie der einer korallenroten Schlange, kann ein weißer Verband benutzt werden, um eine Kompressionsverpackung herzustellen, die verhindert, dass Gift vom Bissenaufstellungsort verbreitet. Zusätzlich ist ein weißer Verband nützlich, wenn man eine Schiene an der richtigen Stelle sichert; er kann die Schiene zu einem gebrochenen Knochen leicht z.B. halten ihr helfen, um beständig zu bleiben.

Ein „Krapfen“ kann using einen weißen Verband auch gebildet werden. Wenn er in einen festen Ring verwundet, der wie ein Krapfen aussieht, kann ein Verband in der Behandlung für verschiedene Verletzungen benutzt werden. Z.B. wenn jemand eine geöffnete Kopfwunde hat, sollte ein Retter Druck nicht an dieser Wunde anwenden, also können er oder sie einen Krapfen und ein Platzloch über der Wunde bilden und den Rand Durchblutung verringern oder sammeln lassen.

Ähnlich kann ein weißer Verbandkrapfen für das Halten eines festgenagelten Gegenstandes vom Bewegen nützlich sein. Wieder gelegt das Loch über den Gegenstand, wie ein Messer in den Kasten oder in einen Bleistift in eine Hand. Der Krapfen verringert nicht nur Durchblutung, aber er verhindert auch den Gegenstand am Bewegen oder an der Verschiebung und mehr Schadens möglicherweise an verursachen.