Was ist ein zahnmedizinisches prothetisches?

Das Ausdruck “dental prosthetic† benutzt, um irgendeine Art künstliche Zähne zu beschreiben, die benutzt, um eine zu ersetzen, die durch Verletzung oder Zerfall beschädigt worden. Zwei allgemeine Arten zahnmedizinischer Prosthetics sind herkömmliche Gebisse und Zahnimplantate. Gebisse und Implantate sind in der Funktion sehr ähnlich, aber Gebisse eingesetzt durch die Ausstattung der neuen Zähne zwischen bereits existieren ts. Implantate hinzugefügt hnes, indem man chirurgisch Metallnüsse in den Gummi setzt, und die neuen Zähne in die Nüsse mit den kleinen Schrauben schraubt, die am Ende jedes Zahnes gefunden. Beide Wahlen können für einzelne Patienten abhängig von den Umständen am besten sein.

Gebisse sind im Allgemeinen die bessere Wahl für die, die nur einige zahnmedizinische prothetische Stücke benötigen, die an der richtigen Stelle gesetzt. Da die meisten Gebisse in place durch umgebende Zähne und Draht gehalten, sollte der Rest der Zähne in der guten Gesundheit sein. Strenge Zerfall- oder Gummikrankheit kann verhindern, dass Gebisse bleiben an der richtigen Stelle wie sie sollten, oder kann das Benötigen der zusätzlichen Verfahren ergeben, während mehr Zähne herausfallen.

Implantate sind normalerweise im Aussehen realistischer und arbeiten als Gebisse, aber ihr hoher Preis bedeutet, dass sie nicht nach rechts für alle Patienten sind. Da jeder einzelne Zahn in Platz geschraubt, gibt es gewöhnlich keine Notwendigkeit an den zusätzlichen Behandlungen, weil Zähne neigen, besser als mit herkömmlichen Gebissen an der richtigen Stelle zu bleiben. Obgleich Implantate nicht von umgebenden Zähnen für Unterstützung abhängig sind, ist es wichtig, dass die patient’s Gummis genug für Chirurgie gesund sind, weil die Nüsse kranken Gummi weiter beschädigen können, oder die Zähne können völlig herausfallen.

Um für zahnmedizinische prothetische Verfahren vorzubereiten, sollten Patienten mit einem Zahnarzt arbeiten um die Gummis zu einem Gesundheitszustand, sowie alle realen Zähne zu holen die bleiben nachdem die Gebisse oder die Implantate in place sind. Wenn Zähne gezogen werden müssen, auftritt dieser im Allgemeinen einige Tage oder Wochen ge, bevor zahnmedizinische prothetische Materialien addiert, um den Gummis korrekte Zeit zu geben zu heilen. In vielen Fällen genommen eine Form oder eine Form der patient’s Zähne, um eine genaue Replik hergestellt werden zu dürfen.

Wahlen, die Patienten anstelle vom zahnmedizinischen Prosthetics wählen können, umfassen Furnier-Blätter und Kronen. Dieses sind Stücke Materialien, die gebildet, um vorhandene Zähne zu bedecken oder mit einer Kappe zu bedecken. Diese Wahlen verwendet im Allgemeinen für nur kosmetische Zwecke und sind nicht entwicklungsfähige Wahlen für die mit strengem Zahnverfall oder Gummikrankheit. Furnier-Blätter hinzugefügt im Allgemeinen der Frontseite der Zähne eite, um ihnen ein wünschenswerteres Aussehen zu geben, und Kappen oder Kronen können Reparaturzähnen hinzugefügt werden, die abgebrochen worden oder anders beschädigt worden.

auf die Antibiotika zu beziehen, die zu den Leuten bereitgestellt, die von der Endokarditis vor zahnmedizinischen Verfahren, um das Risiko der Infektion zu verringern gefährdet sind.