Was ist eine Anästhesie-Maschine?

Eine Anästhesiemaschine ist ein Stück medizinische Ausrüstung benutzt in der Verwaltung der Anästhesie. Die Maschine liefert kalibrierte Mischungen der Anästhesiegase und -sauerstoffes an den Patienten, um Anästhesie zu stützen, bei geduldige überwachenfähigkeiten auch zur Verfügung stellen, um den Anästhesiologen oder den Techniker zu erlauben, die damit der Patient Justagen falls erforderlich während des Verfahrens interessieren, vornimmt. Die Kosten der Ausrüstung schwanken abhängig von den vorhandenen Eigenschaften und dem Hersteller, aber sie neigen, zu sein sie empfindliche und kritische Vorrichtungen für die Operationßaaleinstellung ziemlich, so teuer auch sind.

Die Anästhesiemaschine kann bis zu den Wand-Versorgungsmaterialien Sauerstoff und anderen Gasen, sowie die Reservezylinder anspannen, die für Dringlichkeiten gehalten. Wenn ein Anästhesiologe einen Anästhesieplan entwickelt, nachdem er den Patienten und den Chirurgen getroffen, eingeführt die Parameter des Planes in die Maschine es und der Anästhesiologe herstellt die passenden Beziehungen ge, um die Maschine mit den erforderlichen Gasen zu liefern. Die Anästhesiemaschine benutzt während der Induktion und während des Verfahrens, um den Patienten mit Sauerstoff und dem Gas zu versehen, die helfen, den Patienten unter einem beständigen Zustand der Anästhesie zu halten.

Die Überwachungvorrichtungen, zum des Impulses, des Blutdruckes, der Temperatur und anderer lebenswichtiger Zeichen zu überprüfen können in die Maschine auch enthalten werden. Diese Eigenschaften liefern Realzeitrückgespräch über, wie der Patient auf die Chirurgie reagiert. Wenn der Patient ein Problem entwickelt, liefern die lebenswichtigen Zeichen häufig Frühwarnung und erlauben der chirurgischen Mannschaft, Schritte zu unternehmen, um den Punkt anzusprechen.

Einige failsafes errichtet in Anästhesiemaschinen, um mögliche chirurgische Dringlichkeiten zu verhindern. Die Vorrichtungen entworfen normalerweise, um eine Störung anzuzeigen, wenn kein Sauerstoff geliefert, oder wenn es nicht genügend Sauerstoff gibt. Anästhesiemaschinen entworfen auch, um die Freisetzung von Gasen in das Operationßaal zur Versorger- und Patientensicherheit herabzusetzen und einschließen ein überschüssiges gefangennehmendes System it, um ausgeatmete Gase zu reinigen. Die Anästhesiemaschine angebracht gewöhnlich an den Rädern e, um zu erlauben, dass es in das Operationßaal umgesetzt, wie gebraucht.

Wie alle medizinische Ausrüstung funktioniert eine Anästhesiemaschine gut, wenn es richtig beibehalten und instand gehalten. Es ist wichtig, die Kalibrierung auf der Maschine zu bestätigen, um die Unfälle zu vermeiden, die durch unsachgemäße Gasgemische verursacht, und die Vorrichtung muss sauber auch gehalten werden, um das Risiko des Führens der Krankheitserreger zwischen Patienten zu verringern. Anästhesiologen überprüfen regelmäßig ihre ganze Ausrüstung, bevor eine Chirurgie anfängt und viele Hersteller Stützverträge für Wartung und Reparatur ihrer Vorrichtungen zur Verfügung stellen.