Was ist eine Bandanna?

Eine Bandanna oder Bandana, ist ein großes Stück des Tuches, das quadratisch oder dreieckig in der Form und gewöhnlich hell mit irgendeiner Art des Musters oder des Entwurfs gefärbt ist. Benannte manchmal ein Halstuch, getragen eine Bandanna im Allgemeinen auf dem Kopf oder um den Ansatz. Das Wort „Bandanna“ kommt vom Hindi Wort bandhana, das “to tie.† bedeutet

Eine Bandanna häufig hergestellt von den Baumwoll- oder Baumwollmischungsgeweben l- und verkauft in den Hunderten Farbenveränderungen. Der allgemeinste Druck ist Paisley, aber es gibt auch viele verschiedenen Drucke, Entwürfe und Muster, die in verschiedene Bandannas enthalten. Einige gebildet auch von den verschiedenen Geweben, einschließlich Seide.

Eine Bandanna getragen zu den dekorativen und praktischen Zwecken. Praktischer Gebrauch für das Tragen einer Bandanna umfaßt das Ausarbeiten der Türen oder in den heißen Bedingungen. Getragen um den Ansatz, kann eine Bandanna um die Nase und den Mund hochgezogen werden, um die Einatmung des Staubes und des Rückstands zu vermindern. Getragen um den Kopf, kann eine Bandanna den Schweiß verhindern, der in die Augen läuft. Viele Athleten tragen Bandannas aus ähnlichen Gründen.

Ein anderer praktischer Gebrauch für eine Bandanna, die auch einen modernen Zweck dient, ist als Kopftuch für Krebspatienten. Es gibt Hunderte der Kataloge, die auf Bandannas spezialisieren und anderer moderner Kopfbedeckung für Chemotherapiepatienten. Viele anderen Leute wählen, um eine Bandanna oder eine ähnliche Kopfbedeckung als Art und Weiseaussage nur zu tragen. Sie können den gesamten Kopf umfassen oder in ein Stirnband umgearbeitet werden, das einfach um die Stirn einwickelt und innen zurück bindet.

Anderer Gebrauch für eine Bandanna umfaßt alle vier Ecken zusammen binden, um einen Rucksack zu bilden und ersetzt eine Bandanna für ein Taschentuch, Cowboy- und Ingenieurkostüme und viele Art und Weiseaussagen. Bestimmte farbige Bandannas lang verbunden gewesen mit Gruppen in den Stadtgebieten, aber die meisten Bereiche ansehen sie einfach als moderne Kopfbedeckung oder praktische Zusätze e. Der populäre Wirklichkeits-Fernsehsendung Überlebende sah die Wiederbelebung der ähnlichen Kopfbedeckung genannt ein Büffelleder, das von einer Bandanna dadurch unterscheidet, dass ein Büffelleder ein ununterbrochenes Band des Gewebes eher als ein einlagiges, quadratisches Stück des Tuches ist.

tienten häufig nach Hause gesendet werden, um eine Wunde später zu kleiden. Wegen seiner Mühelosigkeit der Anwendung, kann der Patient eine Wunde kleiden, nachdem Schwellen hinunter oder nach Anwendung einer Sahne- oder antibakteriellen Salbe gegangen. Im Falle eines Brandopfers kann die Verpackung angewandt lose sein neue, Hauttransplantationen zu verletzen oder mehr Schmerz zur Wunde zu verursachen zu vermeiden.