Was ist eine Carpal-Tunnel-Schiene?

Eine Carpaltunnelschiene ist eine medizinische Klammer, die für die Einzelpersonen entworfen, die unter der Bedingung leiden, die als Karpaltunnelsyndrom bekannt ist. Es im Allgemeinen Bügel um das Handgelenk und die Hand; und hemmt das Biegen der Verbindung und hält das Handgelenk in einer entspannten Position. In den meisten Fällen getragen eine Carpaltunnelschiene ausschließlich nachts, aber kann während der Tätigkeiten verwendet werden, die bekannt, um die Bedingung zu verbittern.

Karpaltunnelsyndrom selbst verursacht durch die Kompression des mittleren Nervs im Handgelenk, einer einiger Nerven, die vertikal hinunter den Arm laufen. Schaden dieses Nervs kann zu Betäubung, das Prickeln und die Schmerz im Unterarm und in der Hand führen. Es ist ein progressiver Zustand und verursacht häufig durch sich wiederholende Tätigkeiten, wie Schreiben, wo Gewicht auf das Handgelenk gesetzt und es veranlaßt zusammenzudrücken. Als der Carpaltunnel der eine Hülle des Gewebes laufend hinunter den Unterarm ist, zusammengedrückt, der mittlere Nerv geklemmt eklemmt. Dieser Nerv mitteilt Empfindungen vom Daumen, vom Index, von der Mitte und von den Ringfingern nd - und Schaden er verursacht die Schmerz und Verlust des Gefühls, sowie einen geschwächten Griff.

Die Behandlungen für Karpaltunnelsyndrom schwanken abhängig von der Schwierigkeit der Symptome. Gebrauch einer Carpaltunnelschiene ist eine konservativere Annäherung und vorgeschrieben im Allgemeinen früh, nach Anfangsdiagnose s-. Häufig vorgeschlagen der Gebrauch von entzündungshemmenden Drogen und Wärmeaustauschereinheiten in Verbindung mit der Schiene n, um Schwellen herabzusetzen und den weichen Geweben eine Wahrscheinlichkeit zu geben zu heilen. Erst nach Symptome fortgefahren für sechs Monate chs oder sind länger eingreifenderebehandlung, wie Chirurgie, empfohlen.

Eine Carpaltunnelschiene gebildet im Allgemeinen vom Nylon und vom Schaum, mit steifen Plastikeinsätzen, die Biegen oder Umdrehung verhindern. Sie kennzeichnet gewöhnlich Plastik oder Velcro® Bügel für Schliessen, die erlauben, dass die Schiene fest gesichert und für das Begrenzen von Bewegung wesentlich sind. Jedoch eine gute Carpaltunnelschiene sogar richtig festgezogen erlaubt volle Artikulation der Finger und Abbruch tut nicht den meisten Routinetätigkeiten.

Als konservative Behandlungwahl anbietet eine Carpaltunnelschiene nicht sofortig Entlastung der Carpaltunnelsymptome g. Eher soll es mit den Drogen und körperlicher Therapie arbeiten, zum von Schmerz zu verringern und der weichen Gewebe des Unterarms zu helfen, stufenweise zu heilen. Für die Mehrheit einen Leuten, die unter Karpaltunnelsyndrom leiden, ist diese konservative Annäherung genug, zum von Schmerz zu beseitigen und keiner dauerhaften Symptome sicherzustellen. Nur eine Minorität Patienten fordern Chirurgie.