Was ist eine DIEP Klappe?

Ein DIEP Klappenverfahren ist eine Art Brustrekonstruktion, die Gewebe vom Magen benutzt, um neue Brüste herzustellen. Es gekennzeichnet als eine DIEP Klappenchirurgie, weil es beides Gewebe bringt, und die tiefe minderwertige epigastric Perforatorarterie vom Magen, zum Kastenbereich. Anders als das FÖRDERWAGEN-Klappenverfahren erfordert es nicht den Abbau des Abdominal- Muskels, also bedeutet es, dass der Wiederaufnahmenzeitraum normalerweise kürzer ist. Leider dauert die Chirurgie normalerweise länger als eine FÖRDERWAGEN-Klappenbehandlung und gewöhnlich Blätter hinter zwei Narben. Die meisten Frauen sind Anwärter für dieses Verfahren, solange sie genügend zu entfernen Magenhaben Fett, und sind Nichtraucher, da diese Gewohnheit Wiederaufnahme hindern kann.

Nicht nur verschoben Magengewebe und -haut während eines DIEP Klappenverfahrens, aber auch der Arterie, die genügendes Blut zum Bereich zur Verfügung stellt. Dieses lässt das Gewebe genügend Blut ständig erhalten, um mit der Wiederaufnahme zu unterstützen und gewöhnlich verhindert Gewebetod nach dem Verfahren. Wegen der Tatsache, dass kein Muskel vom Abdominal- Bereich entfernt, ist die Wiederaufnahme gewöhnlich kürzer als andere Arten autologous Brustchirurgie. Einerseits kann die Verschiebung einer Arterie einen besonders langen Betrieb ergeben und einen erfahrenen Chirurgen für die besten Resultate erfordern.

Einer der Vorteile des DIEP Klappenverfahrens ist, dass die Wahrscheinlichkeit des Erhaltens einer Abdominal- Hernie danach niedrig ist, während das hauptsächlichabwärts gerichtete das Vorhandensein von zwei Narben ist, da es zwei Schnittaufstellungsorte gibt. Einer von ihnen ist normalerweise nahe der Bikinilinie, ganz wie einen Schnitt von einem Bauchquerstreifen, und der andere ist auf dem Kasten. Zusätzlich müssen der Nippel und der Areola beide in einem verschiedenen Verfahren neugeformt sein, also sollten die, die einen DIEP Klappenbetrieb betrachten, für einige verschiedene Narben danach vorbereitet werden. Sie sollten auch erwarten, im Operationßaal viel Zeit aufzuwenden, obwohl die guten Nachrichten sind, dass die Chirurgie selbst und die Wiederaufnahme beide gewöhnlich die sehr wenig Schmerz mit.einbeziehen.

Um viele Frauen bittet das DIEP Klappenverfahren, da es Brüste ergibt, die natürlich schauen und fühlen, da die meisten solchen Operationen mit.einbeziehen, nur vorhandenes Gewebe und Haut zu verwenden. Tatsächlich schauen die resultierenden Brüste häufig fester und jugendlicher als, was die Frau vorher hatte. Zusätzlich die DIEP Klappenchirurgie zur Verfügung stellt ähnliche Ergebnisse zu einem Bauchquerstreifen, da Fett vom Magenbereich entfernt, ohne die Abdominal- Muskeln zu opfern und erlaubt Frauen, einen flacheren Magen zusammen mit ihren neuen Brüsten zu haben.