Was ist eine Enema-Düse?

Eine Enemadüse ist das Teil des Enemaapparates, der in das Rektum eingesetzt. Sie normalerweise angeschlossen direkt an den Enemaschläuche, obgleich sie fast immer entfernbar ist. Flüssigkeit durchfließt den Schläuche und in die Enemadüse öss und einträgt den Körper durch die Öffnung der Düse. Wenn die Flüssigkeit weggetrieben werden soll, entfernt die Düse normalerweise vom Körper, obgleich es fachkundige Düsen mit mehrfachen Löchern für die Evakuierung der Flüssigkeiten gibt. Enemadüsen müssen nach jedem Gebrauch penibel gesäubert werden, damit Benutzer nicht von einer schmutzigen Düse krank werden.

Es gibt zahlreiche Enemadüsenentwürfe, jeder mit etwas unterschiedlichem Nutzen. Keine Angelegenheit der Entwurf, die Düse muss vor Einfügung in den Körper aus Gründen des Komforts und der Sicherheit immer geschmiert werden. Eine Enemadüse sollte rau oder gebildet von einem zerbrechlichen Material nie sein. Alle scharfen Ränder konnten die Enemaempfänger ernsthaft verletzen und Tod möglicherweise sogar verursachen.

Einer der einfachsten Enemadüsenentwürfe ist eine dünne diese Spitze Aufschläge, Flüssigkeit in das Rektum nur zu verschieben. Er hat normalerweise nur ein Loch und kann wie eine sich verjüngende Verlängerung des Enemaschläuche aussehen. Diese können von vielen Materialien gebildet werden, obgleich Plastik eine populäre Wahl ist. Häufig sind diese Düsen Wegwerf- und häufig geändert.

Es gibt eine Vielzahl der komplizierteren Enemadüsen. Ein populärer Entwurf ist die aufblasbare Enemadüse. Diese Einzelteile schieben leicht in den analen Raum mit Schmierung und erweitern dann zu einer Größe, die nicht zurückgenommen werden kann. Inflation ist normalerweise mittels eine Handbirne erreicht. Dieser Entwurf verhindert, dass die Flüssigkeit innerhalb des Körpers heraus leckt und erlaubt der Enemaempfänger, seine oder Muskeln während der Dauer des Enema zu entspannen.

Ein anderer Entwurf mit.einbezieht zwei Schläuche in die Düse. Ein einführt Flüssigkeit in den Körper t, und das andere trägt ihn weg. Manchmal genannt dieses eine „in/out Düse.“ Der Schlauch, der Abfall wegschafft, gesetzt normalerweise über eine überschüssige Aufnahmewanne wie eine Toilette. Dieses macht es möglich, Abfall, ohne die Düse zu entfernen zu evakuieren und, zusätzliche Flüssigkeit bequem einzuführen.

Enemadüsen gebildet auch in einer Vielzahl von Formen. Konische, balled oder phallische Formen sind alle populäre Entwürfe für entspannende Enemadüsen. Diese Gegenstände sollen zusätzliche Anregung während eines Enema zur Verfügung stellen und benutzt hauptsächlich von den Leuten, die Enemas genießen. Die Größe, das Material und Farbe der Enemadüsen sind alles in hohem Grade variable, und die vielen umfassen zusätzliche Eigenschaften, die auf Genuss eher als praktischer Gebrauch beziehen.