Was ist eine Grundversorgung-Mitte?

Eine Grundversorgungmitte konnte jedes mögliches dieses Gesundheitszentrum sein Foki auf Grundversorgung. Sie könnte der Grundversorgunganschluß eines Krankenhauses, des doctor’s Büros, des pediatrician’s Büros oder sogar einiger Büros, die von den Internisten oder vom Geburtshelfer/von den Gynäkologen laufen gelassen. Die Hauptsache, die diese Mitten tun, ist, grundlegende Krankheit- und Wellneßsorgfalt zu geben.

Normalerweise kontrastiert Grundversorgung zur Sekundär- und tertiären Sorgfalt. Sekundärsorgfalt konnte an auf einige Arten gedacht werden. Die meisten Fachleute, ausgenommen die, die oben erwähnt, zur Verfügung stellen Sekundärsorgfalt, und häufig ausüben Leute diese Sorgfalt am Rat ihrer Grundversorgungmitte oder Primärarztes r-. Tertiäre Sorgfaltmitten sind normalerweise die sehr großen Krankenhäuser, die zu den Medizinischen Fakultäten angebracht, und sie anbieten eine volle Ergänzung der Fachleute g, die komplizierte Sorgfalt geben können, wie gebraucht.

Dieses doesn’t Mittel, dass ein Grundversorgungmitte doesn’t gute Sorgfalt geben, aber sie neigen, begrenzte Sorgfalt zu sein. Wenn die Mitte ein Teil eines Hauptkrankenhauses waren und diese von vielen dieser Mitten zutreffend ist, befördern es einfach komplizierter kranke Patienten auf andere Teile des Krankenhauses wie erforderlich. Wenn eine Grundversorgungmitte einfach auf das Geben von Patientensorgfalt für Routinekrankheit oder für vorbeugende Sorgfalt konzentriert, kann sie spezifische Richtlinien über haben, wenn Patienten zu einem Krankenhaus anstatt gehen sollten. Normalerweise, wenn eine Situation ist, also dringend sie nicht einen Besuch in einem Grundversorgungbüro warten kann, sind Patienten bezogene Unfallstationen oder erklärt, Bereitschaftsdienste zu benennen.

Die Arten von Sorgfalt anboten durch eine Grundversorgungmitte sind normalerweise eine völlig Vielzahl der vorbeugenden Sorgfaltwahlen n. Für den Erwachsenen konnte dieses das Erhalten jährliche oder bi-yearly Überprüfungen, Haben von Sachen wie Grippeimpfungen, und Ausbildung auf allgemeinen Gesundheitsausgaben zu den Affektpatienten in der adult’s Altersklasse wahrscheinlich empfangen bedeuten. Wenn Leute Symptome der Krankheit, von den Sachen wie Viren, Infektion oder möglicher Funktionsstörung eines Organs entwickeln, vorangehen they’d auch zu ihrem Grundversorgungdoktor für Diagnose und Rat.

Manchmal dient eine Grundversorgungmitte eine bestimmte Bevölkerung. Viele Gemeinschaften haben Gesundheitszentren der freien oder niedrigen Kosten, die vorhanden sind, die Gesundheit aller Gemeinschaftsmitglieder zu konservieren. Diese konnten Überprüfungen, Immunisierungen, Diagnose anbieten der Krankheit, und Behandlung der leichter Verletzungen und sie konnte Erwachsene und Kinder dienen. Sie können das gleiche Niveau des Durchganges von Sorgfalt möglicherweise nicht zur Verfügung stellen, wie in den moneyed Grundversorgungmitten zur Verfügung gestellt, weil sie gebesetzt mit freiwilligen Doktoren konnten, die nur an den Zeitabschnitten der Klinik kurz dienen.

Viele Leute es vorziehen le, zu einer Grundversorgungmitte mit einem großen Arzt- und/oder Krankenschwesterpraktikerpersonal zu gehen. Eine größere Anlage kann die besseren Stunden haben und sie einfacher bilden, Verabredungen zu erhalten. Andere finden, dass, wenn Grundversorgung in “center†ein  verwandelt, das viele Doktoren umfaßt, sie don’t erhalten, wie von der Sorgfalt personifiziert, und sie können nie nach Haben des gleichen Doktors von Besuch zu Besuch abhängen.