Was ist eine Hammer-Zehe-Schiene?

Eine Hammerzeheschiene ist eine Vorrichtung, die auf dem Fuß getragen wird, um Hammerzehen zu reparieren, eine Missbildung des Fusses dieses ergibt claw-like Zehen. Wenn abgenutzt im frühen zu den Mittelproduktstadien der Hammerzehe, kann sie jeden möglichen Schaden aufheben, der schon aufgetreten ist. Die einzige Heilung für späte Zeitpunkte der Hammerzehe ist Chirurgie.

Benannte auch eine Holzhammerzehe, eine Hammerzehe ist eine Art Fußmißbildung. Seine Symptome umfassen die Schmerz in der Zehe, sowie die Schwierigkeit, welche die Zehe verschiebt oder verbiegt. In den Endstadien der Hammerzehe, wird die mittlere Verbindung verbogenes aufwärts, während die Unterseite der Zehegesichter abwärts, einen Greifer herstellend oder der Hammer Form mögen. An diesem Punkt kann die Zehe nicht verschoben werden. Diese unregelmäßige Position kann die weiteren Probleme wegen der Zehereibung auf Fußbekleidung verursachen und Schwielen und Körner auf den Füßen verursachen, die schmerzlich auch sein können.

Es gibt einige Faktoren, die veranlassen können, Zehe zu hammern. Manchmal ist es ein erblicher Zustand. Manchmal wird es durch Nerven- oder Muskelschaden, das Resultieren von Diabetes, Anschlag oder Arthritis verursacht. Das Brechen oder der Zehe streng stauen können eine Hammerzehe auch ergeben. Die meiste gemeinsame Sache der Hammerzehe trägt die high-heeled oder kranken passenden Schuhe, die nicht long enough sind und die Füße zusammendrücken.

Hilfsmittel für Hammerzehe werden unterschieden und abhängen vom Stadium des Probleme. Wenn es an den ersten Phasen verfangen wird, wenn die Zehe noch Bewegliches ist und das einzige Symptom Schmerz ist, kann das Ändern zu den besseren passenden Schuhen das Problem lösen. Wenn höchstens ist strenges Stadium, in dem die Zehe verformt und unbeweglich ist, die einzige Lösung Chirurgie.

Eine Zwischenlösung für Hammerzehe ist eine Hammerzeheschiene, die durch eine Einzelperson, deren Zehe aber steif ist, noch Bewegliches benutzt werden kann. Eine Hammerzeheschiene wird benutzt, um die Zehe geradezurichten und die Missbildung zu beheben. Diese Methode ist nur erfolgreich, wenn sie auch mit korrekter passender Fußabnutzung zusammengepaßt wird, die genügenden Raum für die Zehen hat.

Die Hammerzeheschiene selbst besteht aus einer weichen Auflage, die unter die Kugel des Fusses gesetzt wird. Auf die Auflage sind Schleifen des weichen Gewebes, die die Problemzehen durch passen. Die Schleifen werden dann um die Zehe festgezogen, um sie geradezurichten. Diese Schleifen sind entworfen, um die Zehen in ihrer natürlichen flachen Position, in den Hoffnungen von die Zehe schließlich reparieren zu halten, also kann sie wieder richtig arbeiten.