Was ist eine Penis prothetisch?

Eine prothetische Penis ist eine Form der chirurgischen Behandlung für Männer, die unter aufrichtbarer Funktionsstörung leiden. Männer, die unter aufrichtbarem Erholungsort der Funktionsstörung normalerweise zu den Medikationen als die erste Option leiden. Wenn medizinische Therapie nicht mehr arbeitet, kann ein chirurgisches Verfahren durchgeführt werden, um einen Penis prothetischen, das dem Mann, erlaubt sexuell zu bleiben - Active einzusetzen.

Aufrichtbare Funktionsstörung verwendete, zu gelten als eine Geistesstörung, und Behandlung war selten. Durch die frühen 70er-Jahre anfing aufrichtbare Funktionsstörungchirurgie e, als eine aufblasbare prothetische Penis durch zwei Männer, F.B. Scott und W.E. Bradley entwickelt. Frühe Operationen gequält mit dem Ausfall und erforderten mehr Operationen, um die Probleme zu beheben. Urologen entdeckten später, dass sie die Fähigkeit hatten, biegbare Stangen in die Penis einzupflanzen und so weiter Forschung und Entwicklung fortfuhr.

Männer können zwischen dem zwei Penis Prosthetics, einem aufblasbaren prothetischen oder formbaren prothetischen jetzt wählen. Beide Verfahren müssen chirurgisch durchgeführt werden. Das formbare prothetische besteht aus zwei flexiblen Stangen, die in den penile aufrichtbaren Räumen eingesetzt. Diese Art der prothetischen Ursachen der Penis die Penis, zum biegbar ständig zu bleiben. Die Penis sollte einfach justiert werden oder angehoben werden und in Platz setzen, um sexuellen Verkehr durchzuführen.

Das aufblasbare prothetische gewählt häufiger von den Männern. Mit diesem Verfahren gesetzt zwei Zylinder innerhalb der Penis. Schläuche angeschlossen dann an einen flüssigen Vorratsbehälter e, der unter den Leistemuskeln eingepflanzt. Eine Pumpe gesetzt unter das scrotal Gewebe und angeschlossen an den Schläuche.

Diese Art der Penis prothetisch erlaubt einem Mann, indem sie natürlicher zu fühlen in der Lage ist, zu steuern wann und wo er seine aufgerichtete Penis wünscht. Durch das Betätigen der Pumpe, gebracht Flüssigkeit in die Zylinder innerhalb der Penis und produziert eine Aufrichtung. Einmal benötigt die aufgerichtete Penis nicht mehr, der Mann dann betätigt ein anderes Ventil auf der Pumpe. Flüssigkeit verschoben dadurch zurück zu dem Holdingraum, und die Penis zurückgeht zu seinem normalen Zustand rmalen.

Es gibt normalerweise kein sichtbares Schrammen zur Penis, nachdem ein Einpflanzungverfahren erfolgt worden, anders als einen einzelnen kleinen Schnitt. Die Fähigkeit zum Orgasmus ist nicht betroffen und Ejakulation bleibt normal. Die Gefühle und um in der Penis bleibt normalerweise die selben außerdem. Jedoch sobald eine prothetische Penis eingepflanzt worden, in der Lage ist der Mann nicht mehr, eine Aufrichtung natürlich zu erzielen.