Was ist eine Schulter-Klammer?

Eine Schulterklammer ist eine Vorrichtung, die entworfen ist, um die Schulter zu unterstützen, indem sie den Muskel- und Rotatorstulpebereich durch die Lastverteilung vom Kastenbereichsentgegengesetzten der verletzten Schulter stützt. Diese Klammer besteht gewöhnlich aus den elastischen Bügeln, die die verletzte Schulter stützen, indem sie den Arm- und Kastenbereich einwickeln, dadurch siewirksam einsetzt siewirksam einsetzt Unterstützung auf der verletzten Schulter während des oberen Körpers. Die Schulterklammer ist ein Werkzeug, das für das Verhindern der zukünftigen Verschiebungen in den Schultern benutzt wird.

Wenn eine Einzelperson die Schulterverletzung wegen der Verschiebung oder des Schulterzusammenstosses erleidet, kann eine Schulterklammer für die Unterstützung des Schultereinfaßungsbereichs benutzt werden, der etwas Unannehmlichkeit verringern kann. Diese Klammer drückt sicher den Schulterbereich zusammen, der Unterstützung addiert. Wenn einzelne Belastungen der Schulterbereich, die Schulterklammer ein vorteilhaftes Werkzeug für das Gewähren des Restes und der Unterstützung dem verletzten Bereich ist, der genügende Zeit für das Heilen gewährt.

Schulterverletzungen sind ein allgemeines Problem mit Athleten und ältere Einzelpersonen. Diese Verletzungen reichen von den einfachen Belastungen bis zu komplizierten Verschiebungen und heftigen Ligamenten. Die Schulterklammer kann helfen, weitere Verletzung, wie jede zusätzliche Belastung auf einem verletzten Ligament zu verhindern, das zu einen vollen Riss führen könnte. Schulterrisse erfordern gewöhnlich Chirurgie.

Eine allgemeine Nebenwirkung der Verletzung des Schulterbereichs ist gefrorenes Schultersyndrom. Dieses geschieht, wenn eine Einzelperson den Schulterbereich verletzt und die Schmerz abgeschwächt werden, indem man im Allgemeinen den Verbrauch der Schulter verringert. Gefrorenes Schultersyndrom tritt auf, wenn Narbegewebe um den verletzten Bereich sich entwickelt, der Chirurgie für Reparatur erfordern kann. Beim Tragen einer Schulterklammer durch Rehabilitation, ist es wichtig, tägliche Schulterübungen fortzusetzen und den Bereich eingefroren nicht werden zu lassen.

Behandlungen für Schulterverletzung reichen von Therapie zu Chirurgie, abhängig von der Kompliziertheit der Ausgabe. Bevor man eine Behandlung vorwählt, ist es zu zuerst feststellt die Ursache des Probleme kritisch. Dieses kann getan werden, indem man um medizinischen Rat, der eine medizinische Prüfung umfaßt und in einigen Fällen einen magnetischen Resonanz- Darstellungtest erfordert (MRI) ersucht, um das zugrunde liegende Problem innerhalb der Schulterligamente festzustellen.

Die Schulterklammer ist eine temporäre Lösung, da sie versucht, den Muskel vom Entwickeln der zusätzlichen Belastungen zu halten, die die frühere Verletzung verschlimmern. Diese Klammer sollte gelten als eine Vorrichtung, zum in das Management der Schmerz sowie Unterstützung für den Schultermuskelbereich im Allgemeinen zu unterstützen. Gewöhnlich wird diese Vorrichtung für weniger komplizierte Verletzungen benutzt, die nicht chirurgische Intervention erfordern.