Was ist eine Testosteron-Ergänzung?

Testosteron bekannt als männliches Geschlechtshormon, aber es wird natürlich im männlichen und weiblichen Körper gefunden. Selbstverständlich neigen Männer, viel mehr, als zu haben Frauen tun, aber das unglückliche Detail ist, dass es in den Unterschiedmengen in den verschiedenen Einzelpersonen existiert. Es scheint, dass erhöhtes Alter und überschüssiges Fett Quantitäten dieses Hormons vermindern können. Eine Testosteronergänzung, die eine Art aufbauendes Steroid ist, ist vorhanden, die Niveaus zu erhöhen. Gewöhnlich schließen die Hauptverbraucher dieses Produktes die Athleten und Männer mit ein, die versuchen, ihre Niveaus des Testosterons, zusammen mit dem Nutzen zu heben, der mit ihr kommen.

Natürliches Testosteron wird in den Testikeln und in den Eierstöcken entwickelt und neigt, sich um Pubertät zu erhöhen. Leider scheint es, in Oestrogen umgewandelt zu werden, während Männer altern, besonders nach dem 40. Geburtstag. Ergänzungen dieses Hormons können entweder durch eine Verordnung oder über dem Kostenzähler erreicht werden, und sind normalerweise in Form der Pillen, des Gels, der Creme und eines Fleckens vorhanden.

Die Konsequenzen der niedrigen Niveaus des Testosterons sind viele. Sie schließen sexuelle Funktionsstörung, erhöhtes Risiko von Diabetes und Verlust der Masse in den Knochen und in den Muskeln ein. Obwohl einige Athleten sich entscheiden konnten, eine Testosteronergänzung zu nehmen, um dem letzten Effekt der niedrigen Niveaus auszuweichen, entscheiden viele Männer, die nicht auch athletisch sind, Pillen zu nehmen. Tatsächlich sind einige Frauen vorgeschriebene untergeordnete dieses Hormons, zwecks den gleichen Nutzen zu erreichen, der Mannsuchvorgang, besonders wenn sie ihre Eierstöcke haben entfernen lassen.

Obwohl es viel Nutzen zum Hinzufügen einer Testosteronergänzung dem täglichen Programm gibt, gibt es einige Beeinträchtigungen, außerdem. Das Ändern der Quantität der Hormone im Körper kann das Risiko des Prostatakrebses häufig erhöhen. Zusätzlich sind Akne, Haarverlust, eine tiefere Stimme und erhöhter Angriff alle mögliche Nebenwirkungen von den Testosteronergänzungen. Während diese Risiken durch viele Männer unerwünscht sind, können sie zu den Frauen besonders traumatisieren, die sich entscheiden, eine Testosteronergänzung zu nehmen.

Wegen der Risiken, die betroffen sind, schreiben viele Doktoren die niedrigste Dosis der Ergänzungen vor, die zu ihren Patienten möglich sind. Wenn die Anfangsdosierung nicht die Ausgabe löst, konnte sie schließlich erhöht werden, aber das Risiko des Erfahrens von Nebenwirkungen wird auch häufig in solchen Fällen erhöht. Selbstverständlich konsultieren einige Patienten nicht einen Doktor überhaupt. Sie können die Testosteronergänzung vom Schwarzmarkt anstatt illegal erhalten, oder Kauf sahnt und gelatiert von unbekannter Wirksamkeit von den Drugstores oder vom Internet.