Was ist eine Wahrheits-Droge?

Eine Wahrheitsdroge ist eine psycho-aktive Substanz, die Hemmung in einem Thema verringert und bildet es einfacher, Informationen in einem Interview einzuholen. Wenn populär, hat Erfindung häufig einzeln aufgeführtes, genaues und empfindliches Material der Leutelieferung bereitwillig nachdem die Verwaltung solcher Mittel, die Wirklichkeit, wenn diese Droge ein wenig schwieriger ist. Leute können etwas Selbststeuerung noch ausüben und diese Medikationen können Halluzinationen, die Führung auch verursachen, die abhängig von ist, mischen oben tatsächliche Informationen mit Fantasien. Using diese ist eine Wahrheitsdroge in der Befragung im Allgemeinen nicht zulässiges unteres internationales Gesetz.

Wahrheitsdrogen sind häufig in der Barbitursäurepräparatkategorie. Leute, die Anästhesie durchgemacht, können mit den Effekten der Beruhigungsmittel und der Hypnotiken vertraut sein, die ein Anästhesiologe während der voroperativen Vorbereitung benutzen kann. Sie neigen, einen Zustand der Euphorie zu verringern und Leute haben Mühe, zu sein vorgewählt über, über was sie sprechen. Die Patienten, die zur Anästhesie fertig werden, können plappern oder Unsinn sprechen und aufdecken manchmal die persönlichen oder kompromittierenden Informationen zufällig ig. Sie Mai oder Mai nicht auf Fragen, abhängig von dem Niveau von Beruhigung und von Droge reagieren.

Die Forschung, zum einer zuverlässigen Wahrheitsdroge freizulegen erreichte seine Höhe in den fünfziger Jahren. Viele Regierungen wünschten eine magische Gewehrkugel, damit Befragungen sie Training überbrücken lassen und Konditionierungs- und Kraftleute, um Informationen aufzudecken. Schließlich war die Zusammenfassung dass a in hohem Grade - zuverlässige Droge sein unmöglich zu entwickeln, obgleich Mittel wie scopalamine, Natriumamytal und thiopentene Natrium manchmal als Wahrheitsdrogen benutzt.

Es gibt gültigen medizinischen Gebrauch für eine Wahrheitsdroge. Diese Drogen können benutzt werden, um Beruhigung zu verursachen bevor Anästhesie, um Patienten bequemer zu bilden, mit der Redegewandtheit einiger Patienten, die eine Nebenwirkung sind. Psychiatrische Praktiker können kleine Mengen dieser Medikationen mit ihren Patienten in kontrollierten Einstellungen benutzen. Dieses kann für das Erzielen der therapeutischen Durchbrüche oder das Sammeln von Informationen nützlich manchmal sein, um mit der Entwicklung einer Diagnose zu unterstützen.

Viel zum Schrecken der neuen Ventilatoren des Spions, keine Droge kann jemand total öffnen Verstand. Fragesteller können eine Vielzahl von Techniken verwenden, um zu versuchen, Informationen zu extrahieren, aber die Unzuverlässigkeit der Wahrheitsdrogen bildet sie weniger als idealen Wahl-, zugelassenen und ethischenausgaben beiseite. Themen können Tatsache und Erfindung verwischen, Informationen von den Büchern oben zu mischen, Filme und andere Quellen oder Bericht über ihre Halluzinationen. Es gibt auch eine Möglichkeit des Habens einer Fehlreaktion zu einer Wahrheitsdroge. In einer Umwelt, in der medizinische Unterstützung nicht vorhanden ist, könnte jemand in anaphylaktischen Schlag oder in Herzanhalten einsteigen und stirbt, bevor Zuschauer einen Doktor finden können, um Behandlung zur Verfügung zu stellen.