Was ist eine Waisendroge?

Waisendrogen sind Medikationen, die entwickelt, um eine Gesundheitsausgabe zu behandeln, die verhältnismäßig selten ist. Weil der mögliche Markt für die Medizin niedrig ist, produzieren Drogenfirme nicht oder fördern die Waisendroge in den großen Mengen. Häufig anbieten Regierungen irgendeine Art des Anreizes dem Schöpfer der Medikation r, um eine begrenzte Menge für Gebrauch herzustellen, wenn sie die seltene Krankheit behandeln.

In den Vereinigten Staaten ist eine Waisendroge eine Medikation, die spezifisch für Gebrauch in der Behandlung Beschwerden dass Auswirkungen weniger als 200.000 Leute bestimmt. Um Drogenfirme anzuregen begrenzte Lose dieser Drogen zu produzieren, zur Verfügung stellt die US-Regierung Nutzen wie Steuerfreijahre oder eine Garantie von Marktexklusivität während eines bestimmten Zeitabschnitts, häufig sieben Jahre. Diese Annäherung gedacht, um nicht nur zu helfen, zu garantieren, dass die Waisendroge vorhanden ist, wenn sie, aber, einem Hersteller auch zu erlauben, die Rückkehr auf der Medizin zu maximieren benötigt, da kein anderer Drogehersteller die Medikation während dieses Zeitraums produzieren und vermarkten kann.

Durch aufmunternde Waisendrogeentwicklung in dieser Weise, ermöglichen Regierungen es für kleine Gruppen Bürger, die seltene Krankheiten beschäftigen, um Zugang zur Medikation noch zu haben, die ihnen diese, verhältnismäßig unverständlichen Bedingungen zu handhaben hilft oder zu kurieren. Die fortfahrende Forschung während des Exklusivitätzeitraums kann zusätzlichen Gebrauch für verschiedene Waisendrogen auch erbringen. Dieses erweitern die mögliche Benutzerbasis für die Medizin und lassen sie vielleicht rentabel werden genug, damit der Hersteller konkurrenzfähig die Droge als Behandlung für einigen unterschiedlichen Kummer eher als einer vermarktet.

Die Besonderen eines staatlich geförderten Waisendrogeprogramms schwanken aus einem Land zu anderen. Verschiedene Nationen anbieten verschiedene Niveaus der Anreize für Drogenfirme Erzeugnis-kleinen Mengen einer Waisendroge jährlich h. In einigen Fällen kann Regierungsfinanzierung helfen, Waisendrogeforschung während des Exklusivitätzeitraums zu stützen. Regierungen können ein Waisendrogegesetz auch annehmen, das die zugelassene Deutung formuliert von, was betrachtet, eine Waisendroge zu sein. Die Gesetzgebung kann die Bedingungen auch spezifizieren, die getroffen werden müssen, um Steuerfreijahre und andere Anreize zu empfangen, und einstellte die Zahl Jahren hl, denen der ursprüngliche Hersteller ausschließliche Rechte zur Produktion der Medizin hat.

In den Zeiten vorüber, konzentrierten die Versuche der Hersteller, Informationen über Waisendrogen zu verteilen hauptsächlich auf das Versehen der medizinischen Fachleute mit Details über die Medizin. Jedoch ist dieses das Ändern wegen des weit verbreiteten Gebrauches des Internets. Heute suchen medizinische Fachleute, sowie gemeinnützige Agenturen, die Öffentlichkeit in der Art, den Symptomen und der Behandlung der seltenen Beschwerden über informierende Web site, häufig using Wortwahl zu erziehen, die einfach ist, damit die durchschnittliche Person versteht.