Was ist eine Wohnsorgfalt-Anlage für die älteren Personen (RCFE)?

Eine Wohnsorgfalt-Anlage für die älteren Personen (RCFE) ist eine Anlage, die unterstützende Sorgfalt älteren Einzelpersonen beim Zugestehen ihnen eines angemessenen Freiheitsgrades anbietet. Diese Anlagen bekannt manchmal als unterstütztes Leben oder unterstützende Sorgfaltanlagen und betonen die Idee, dass sie für Leute konzipiert, die Notwendigkeit ein wenig der Hilfe beim Alltagsleben. RCFEs normalerweise anbieten nicht erfahrene Krankenpflege wie das e, das für streng untaugliche ältere Menschen benötigt, und sie ermangeln auch Anlagen für total unabhängiges Leben.

In einem typischen RCFE untergebracht Bewohner in den Suiten oder in den kleinen Wohnungen iten, die mindestens ein Schlafzimmer und ein Badezimmer haben. Einige Anlagen anbieten eine Strecke der Räume, von geteilten Räumen privaten Suiten mit den mehrfachen Räumen n, die für die Unterhaltung bestimmt. Bewohner haben Zugang zu den Mahlzeiten, die regelmässig in einem Esszimmer oder durch Anlieferung angeboten, und die Anlage liefert auch Bereicherungsgelegenheiten wie ein Spielraum, Aufenthaltsraum, und so weiter, damit die Bewohner auf einander sein und einwirken können.

Belegschaftsmitglieder in einem RCFE können sein zugelassene Krankenschwestern oder einfach Assistenten, abhängig von der Anlage und dem Niveau von Sorgfalt erfordert. Diese Anlagen ausgerüstet se, um ältere Menschen zu unterstützen, die in der Messe zur guten Gesundheit sind, und sie können nicht mit Alzheimer Patienten oder Patienten, die ernste unterstützende Sorgfalt benötigen, wie Patienten, die zahlreiche medizinische Interventionen, um zu überleben fordern, oder bettlässige Patienten im Allgemeinen fertig werden.

Abhängig von der Nation kann ein RCFE durch eine Agentur beglaubigt werden, die unterstützte lebende Anlagen kontrolliert, oder sie kann möglicherweise nicht sein. Es ist eine gute Idee, beglaubigte Anlagen auszusuchen, wenn es nach älterer Sorgfalt, und eine sucht unterstützte lebende Anlage persönlich, zu kontrollieren, bevor es einen Vertrag unterzeichnet. Wenn möglich, sollten zukünftigen Bewohnern erlaubt werden, für einige Tage zu besuchen, und Mahlzeiten zu probieren und auf andere Bewohner frei einzuwirken.

Wenn es nach einem RCFE für ein Elternteil oder geliebtes sucht, ist es eine gute Idee, mit dem Personal zu sprechen, und Interaktionen zwischen Personal und Bewohnern zu beobachten. Leute sollten im Allgemeinen glücklich, entspannt, und gesund aussehen, und es sollte keine Zeichen von Furcht oder von Bedrängnis vonseiten der Bewohner geben. Einige Leute genießen auch, in den Anlagen mit Leuten zu leben, die einen ähnlichen religiösen Glaube haben oder von den Interessen einstellen. Z.B. konnte eine fromme jüdische Frau es vorziehen, in einer jüdischen Wohnsorgfalt-Anlage für die älteren Personen zu leben, damit sie von der reinen Nahrung, von den Interaktionen mit jüdischen Mitleuten, von der Beobachtung der jüdischen Feiertage und vom Zugang zu den jüdischen Gottesdiensten und zu einem Rabbiner sicherlich sein kann.