Was ist eine chirurgische Nadel?

Eine chirurgische Nadel ist eine Nadel, die in der Chirurgie benutzt wird. Solche Nadeln werden normalerweise vom Edelstahl gebildet, weil dieses Metall stark ist und Korrosion widersteht, und werden auch verbiegen, bevor man bricht, der kritisch sein kann, wenn eine chirurgische Nadel in einer Position benutzt wird, in der Bruch ein Risiko sein konnte. Diese Nadeln werden von den Bedarfsfirmen gebildet, die normalerweise eine Strecke von den Arten und von den Größen verschiedene Bedürfnisse erfüllen lassen.

Einige verschiedene Arten Nadeln werden in der Chirurgie verwendet. In den Biopsieverfahren können fachkundige Biopsienadeln benutzt werden, um Proben des Gewebes für Prüfung zu extrahieren. Diese Nadeln können in einigen unterschiedlichen Arten, abhängig von der Art des Verfahrens entworfen werden, das sie innen benutzt werden. Sie sind im Allgemeinen entworfen, um Wegwerf zu sein, Querkontamination zu verhindern und zu garantieren, dass Proben auf einer Biopsienadel sammelten, von nur einem Patienten kommen.

Nahtnadeln sind eine andere Art chirurgische Nadel, und die welche meisten Leute denken an, wann sie an chirurgische Nadeln denken. Diese Nadeln werden benutzt, um Nähte in die Wunden zu legen und reichen von den kleinen Nadeln, die in der Gefäßreparatur bis zu den größeren verwendet, um Heftungen zu setzen, um Hautriße zu reparieren benutzt werden. Während das Nähen nicht die einzige Wahl für Wundreparatur ist, ist- es eine allgemein verwendete Wahl und hat einige Vorteile. Nähte, die stufenweise während der Wunde aufsaugen, die heilt, können benutzt werden oder Chirurgen können Nahtmaterialien, die entfernt werden müssen, nachdem sie geheilt sind, abhängig von der Wunde und der Situation benutzen.

Nähende Nadeln können gerade sein, fast um gekurvt oder, abhängig von, wo sie bedeutet werden benutzt zu werden. Viele kommen vor-verlegt mit einer Naht, die die chirurgische Nadel zusammenbringt, während andere eigenhändig verlegt werden müssen können. Vor-verlegte Nadeln, die in ihre eigenen sterilen Pakete kommen, sind sehr populär, da sie zum Gewebe des Patienten weniger traumatisch sind, und sie sind sehr einfach, steril, eine kritische Notwendigkeit in einem Operationßaal zu halten.

Wenn eine chirurgische Nadel für das Nähen benutzt wird, wird es in einer Vorrichtung gehalten, die einen Nadelhalter genannt wird, eher als eigenhändig verwendend. Der Halter wird benutzt, um Stabilität zu erhöhen und garantiert, dass Nähte in die rechten Plätze gelegt werden und dass der nähende Prozess sehr sorgfältig kontrolliert ist. Chirurgen haben eine Wahl der Nadeln mit einigen verschiedenen Spitzen einschließlich Ausschnitt, stumpfen Punkt und sich verjüngende Nadeln für verschiedene Arten von Anwendungen, und sie können zwischen Nadeln der unterscheidenstärken auch wählen. Im Allgemeinen das kleiner die Nadel, das bessere, mit weniger Wahrscheinlichkeit des Schadens und des Schrammens.