Was ist eine eingehängte Knie-Klammer?

Eine eingehängte Knieklammer ist eine Vorrichtung, die benutzt wird, um die Knieverbindung und die umgebenden Gewebe beim Beibehalten von Flexibilität zu stützen. Diese Art der Klammer kommt in viele verschiedenen Entwürfe von vielen Herstellern. Eine eingehängte Knieklammer besteht normalerweise aus einer Art Verpackung, die um das Bein am Knie, mit einem Loch über der Kniescheibe und den Scharnieren auf beiden Seiten der Knieverbindung einwickelt.

Viel benutzen Fachmann und entspannende Athleten diese Arten der Klammern, in Erwiderung auf Verletzung und als vorbeugendes Maß. Mehr als eine Art Verletzung oder Bedingung kann von einer eingehängten Knieklammer profitieren. Die meisten diesen Verletzungen oder Bedingungen sind von der kleinen oder minderwertigen Art, aber einige Arten strengere Verletzungen oder akute Bedingungen können von einer Klammer dieser Art auch profitieren.

Einige der Verletzungen, die von einer eingehängten Knieklammer profitieren können, schließen Belastungen des hinteren cruciate Ligaments (PCL) und des vorhergehenden cruciate Ligaments (ACL) ein. Diese sind zwei der allgemeinsten Knieverletzungen, die von vielen Athleten erlitten werden. Das Tragen einer Knieklammer stützt und stabilisiert die Verbindung, die bei der Schmerzentlastung sowie das Verhindern der weiteren Verletzung helfen kann.

Eine eingehängte Knieklammer kann die auch fördern, die unter Meniskus oder patellar Verletzungen sowie Sehnenentzündung- oder Läuferknie leiden. Bedingungen, die Entzündung, wie Bursitis, Arthritis verursachen und myositis oder die wie Osgood-Schlatters Krankheit können aller Nutzen von einer Klammer dieser Art. Chirurgiepatienten tragen manchmal diese Art der Klammer nach Chirurgie, um die chirurgisch reparierten Gewebe während des heilenden Prozesses zu schützen.

Eingehängte Knieklammern sind in vielen verschiedenen Konfigurationen vorhanden; sie können Einzelnscharnier oder Doppeltscharnier auch sein. Diese Arten von Klammern Mai oder Mai eine Kompressionshülse oder -verpackung, die das Knie, nicht einschlägt außer einem Fenster über der Kniescheibe haben. Eine Arten haben nur die Scharniere und die Bänder, denen das Bein über und unter dem Knie einkreisen. Diese Klammern liefern nur seitliche Unterstützung und Stabilität.

Nur ein Doktor oder andere qualifizierte medizinische Fachkraft können eine eingehängte Knieklammer richtig empfehlen. Eine Klammer dieser Art sollte nicht als Heilung für irgendeine Bedingung oder Verletzung benutzt werden. Diese Arten der Klammern werden nur wie ein Teil der Behandlung oder zu helfen Verletzungen, und verschiedene Bedingungen zu verhindern beabsichtigt; sie können Knieprobleme auf ihren Selbst nicht kurieren oder reparieren. Eine Knieklammer sollte nicht für korrekte medizinische Behandlung ersetzt werden, da diese strengere Verletzung oder das Verschlimmern einer vorhandenen Bedingung ergeben könnte.