Was ist eine gehende Klammer?

Eine gehende Klammer ist ein medizinisches Gerät, das Unterstützung jemand Fuß, Knöchel oder Bein beim dieser Einzelperson auch erlauben zu gehen gewährt. Es gibt einige verschiedene Arten der gehenden Klammer vorhanden für Leute, die unterstützende Vorrichtungen dieser Natur fordern. Es ist wichtig, eine gehende Klammer von einem medizinischen Fachmann passen zu lassen, weil eine Klammer, die nicht richtig passt, unbequem sein kann und Verletzungen verursachen kann.

Ein allgemeiner Grund, eine gehende Klammer zu benutzen ist, jemand zu helfen, von einem Bruch zu erholen. Der Bruch kann in einer Form sein und eine Klammer kann für Unterstützung und wenn die Form entfernt, das Befestigen zur Verfügung gestellt werden kann dem Patienten helfen, während er oder sie Stärke wiedergewinnen. Gehende Aufladungen sind ein allgemeines Beispiel einer Klammer, die zu den Stützleuten nach Brüchen benutzt oder Chirurgie. Der Zweck der Klammer ist, Belastung zu verringern, damit ein Bruch eine Wahrscheinlichkeit hat, richtig zu heilen.

Klammern können von den Leuten mit Muskelschwäche oder Spasticity auch benutzt werden, damit sie ständig gehen können. Z.B. konnte jemand mit zerebraler Lähmung eine gehende Klammer tragen und andere assistive Vorrichtungen wie ein Stock benutzen. Die Klammer erlaubt der Person, bequem zu gehen und verringert das Risiko eines Falles. Das Befestigen kann für Leute mit kongenitalen Bedingungen auch verwendet werden, die den Knochen, veranlassen das Bein auszufallen schwächen, oder führen zu andere Probleme, die das Gehen behindern können.

Ein orthopädischer Arzt passt normalerweise eine gehende Klammer. Zuerst ausgewertet der Patient, um festzustellen, ob eine Klammer erforderlich ist und dann Maße genommen, damit die Klammer justiert werden kann. Manchmal muss eine Klammer fabriziert werden und in anderen Fällen kann der Arzt eine vorhandene Klammer haben, die auf Sitz justiert werden kann. Arbeitend mit dem Patienten, passt der Doktor die Klammer, festzieht sie sie und addiert falls erforderlich auffüllen und hat den geduldigen Weg mit der Klammer an, damit die Wirksamkeit der Klammer festgesetzt werden kann.

Die Dauer der gehenden Klammerabnutzung kann unterscheiden. Manchmal ist es ein temporäres Maß, einen Patienten durch den heilenden Prozess zu stützen, in diesem Fall der Patient regelmäßig ausgewertet und schließlich die Klammer während weniger Zeitabschnitte getragen werden kann, bevor man zusammen entfernt. In anderen Fällen können Klammern zu aller Zeit getragen werden müssen, Unterstützung für einen Patienten mit einer chronischen oder kongenitalen medizinischen Ausgabe zu gewähren.