Was ist eine sterile Spritze?

Eine Spritze bezieht sich eine auf spezielle medizinische Nadelvorrichtung, die für das Einspritzen von Medizin benutzt wird. Diese Vorrichtung dringt die Haut mit einer Nadel ein, bevor die Medizin von einem Zylinderbereich freigegeben wird. Eine sterile Spritze bezieht sich eine auf Nadel, die vor Bakterium durch die formalen Reinigungsprozesse geschützt worden ist, die Sterilisation genannt werden. Diese Nadeln werden gewöhnlich im speziellen Siegelplastik nach Sterilisation eingewickelt, um minimalem Bakterium Infiltration sicherzustellen.

Spritzen kommen in viele Formen und in Größen. Sie werden gründeten auf dem Volumen von Medizin gekauft, die angefordert wird eingespritzt zu werden. Jede Spritze schließt eine Nadel, eine Einspritzungspulenkernsteuerung und einen Medizinzylinderschlauchbereich ein. Die sterile Spritze schließt gewöhnlich spezielle Markierungen auf dem äußeren Zylinderbereich ein, die benutzt werden, um das Volumen der Flüssigkeit festzustellen vorhanden für Einspritzung.

Ein Benutzer der illegaler Drogen kann häufig eine sterile Spritze benutzen, wenn nicht er Betäubungsmittel einspritzt. Diese Einzelperson bekannt für die Wiederbenutzung oder das Teilen der Nadeln mit anderen Rauschgiftsüchtigen. Sie ist von den medizinischen Fachleuten festgestellt worden, die using eine alte Nadel die Übertragung von blood-related Krankheiten verursachen können. Diese teilende Technik ist mit der Verbreitung von AIDS und von Hepatitis innerhalb der Drogenbenutzergemeinschaft verbunden worden.

Diabetes ist eine ernste Krankheit, die die Zuckerniveaus vieler Leute beeinflußt. Schwach gezuckerte Niveaus können führen, um zu ermüden und Tod, wenn sie nicht richtig überwacht werden. Ein Diabetiker fordert periodische Einspritzungen des Insulins, seine Zuckerniveaus zu balancieren. Diese Einspritzung wird gewöhnlich mit einer sterilen Spritze durchgeführt. Ein Diabetiker hält seine Spritzen handlich während des Tages zu den emergency Zwecken.

Viele Kinder haben vor dem Doktor wegen der vielen Schüsse Angst, die während der Kindheit erfordert werden. Diese frühen Schutzimpfungen werden angefordert, um Krankheiten einschließlich kleine Pocken und Poliomyelitis zu verhindern. Eine sterile Spritze wird während des Schutzimpfungverfahrens benutzt. Dieses verringert die Wahrscheinlichkeit der Infektion, indem es die Nadel sicherstellt, ist steril.

Die meisten Kinder können große Pillen nicht wegen des zugehörigen Risikos des Erdrosselns nehmen. Eine needleless Spritze ist eine gepumpte Zylindervorrichtung, die für das Einspritzen der flüssigen Medizin in einem patient’s Mund benutzt wird. Diese Art der Spritze ist für Kinder unter dem Alter von sieben häufig am benutztesten.

Es gibt viele anderen Arten vorhandene Spritzen. Diese schließen nasales, Ohr und rektale Spritzen mit ein. Die meisten diesen Spritzen enthalten eine große Spulenkernvorrichtung, die mit Wasser gefüllt werden oder flüssig und in das offene Gebiet eingespritzt werden kann. Diese Art der Spritze ist einzigartig, weil sie gewöhnlich nicht Maßlinien auf dem Spulenkernbehälter umfaßt.

A