Was ist eine ventrale Hernie-Reparatur?

Eine ventrale Hernie ist ein Gewebedefekt, der an einer Position entwickelt, in der ein chirurgischer Schnitt vorher gebildet worden. In einem ventralen Herniereparaturverfahren repariert diese chirurgische Hernie, und das geschwächte Gewebe verstärkt mit chirurgischen Techniken. Ventrale Herniereparatur ist alias Schnittherniereparatur, weil die Hernie am Aufstellungsort eines vorhergehenden chirurgischen Schnitts entwickelt.

Ventrale Hernie entwickelt gewöhnlich, in der Wand des Abdomen aber kann in der Leiste oder in jeder möglicher Position auch auftreten, in der ein chirurgischer Schnitt anwesend ist. Am Aufstellungsort eines vorhergehenden chirurgischen Schnitts, neigen Muskeln, als Normal schwächer zu sein, und diese Schwäche kann zu einen Riss führen oder im Muskel ausbauchen. Wenn dieses auftritt, kann der Teil eines Organs, wie des Darmes oder des Darms, durch den Riss im Muskel hervorstehen. Diese Vorwölbung genannt eine Hernie.

Das allgemeinste Symptom einer ventralen Hernie ist die charakteristische Ausbuchtung im Abdomen, verursacht durch die Vorwölbung des Gewebes durch den Riss in der Muskelwand. Nicht alle ventralen Hernien verursachen die Schmerz, aber, selbst wenn keine Schmerz anwesend sind, konnte der Aufstellungsort zart und unbequem sein, wenn Druck ausgeübt. Körperliche Belastung wie Husten, Anheben und Stuhlgänge kann Quellen des Drucks sein und kann die Schmerz am Hernieaufstellungsort verursachen. Selbst wenn keine Schmerz anwesend sind, ist ventrale Herniereparatur noch ein notwendiges Verfahren, zum der Hernie an der Verschlechterung zu verhindern.

Ventrale Herniereparatur kann using geöffnete Chirurgie oder laparoscopic Chirurgie durchgeführt werden. In der geöffneten Chirurgie gebildet ein großer Schnitt im Abdomen, durch das der Chirurg die Hernie repariert, indem er das verrückte Gewebe zurück in Platz drückt. Zunächst verstärken er oder sie die Muskelwand, indem er überschüssiges Gewebe trimmt und den geschlossenen Muskelriß näht. Der Chirurg konnte synthetische Ineinander greifenunterstützungen auch benutzen, um die Muskeln zu verstärken.

Laparoscopic Chirurgie umfaßt, ähnliche Schritte, um die Hernie zu reparieren aber durchgeführt sehr anders als als. In dieser Art der Chirurgie, gebildet einige sehr kleine Schnitte im Abdomen, anstelle von einem großen Schnitt. Laparoscopic Instrumente, eine Lichtquelle und eine kleine Videokamera eingesetzt durch diese Schnitte se. Die Kamera übermittelt Bilder einem obenliegenden Schirm lder, der den Chirurgen mit einer Ansicht des Innenraums des Abdomen versieht.

Wiederaufnahmenzeit, nachdem ventrale Herniereparatur viel schneller ist, wenn die Chirurgie laparoscopically durchgeführt. In den meisten Fällen kann ein Patient das Krankenhaus innerhalb 24 Stunden verlassen, nachdem er laparoscopic Chirurgie durchgemacht, während ein Aufenthalt einiger Tage nach geöffneter Chirurgie erforderlich sein konnte. Zusätzliche Vorteile der laparoscopic Chirurgie sind, dass die meisten Patienten schneller zurückgewinnen, haben weniger Schmerz und können zu den normalen Niveaus der Tätigkeit viel eher zurückgehen. Wenn das Verfahren von einem erfahrenen Chirurgen durchgeführt, ist ein Rückfall der Hernie viel weniger wahrscheinlich, nach laparoscopic Chirurgie aufzutreten.