Was ist eine wirkungsvolle Dosis?

Das Konzept einer wirkungsvollen Dosis verwendet in einigem unterschiedlichem, aber in Verbindung stehend, Weisen in der Medizin. Im Allgemeinen ist es die mittlere Menge von einem zusammengesetztenerforderlichen, zum einer verliehenen Wirksamkeit in einer Bevölkerung zu erzielen. Dieses ist wichtig, wenn man Medikationen studiert und Verordnungen für Patienten vorbereitet. Radiologeen benutzen die wirkungsvolle Dosis, um sichere Niveaus der Belichtung für Patienten und Pflegekräfte, using Informationen über, wie man Strahlungseffekte zu berechnen der Körper eine wirkungsvolle Dosis zur Sicherheit feststellt.

Alias verwendet ein ED-50, auf die Tatsache beziehend, dass die Dosis 50% einer Studienbevölkerung veranlaßt, eine verliehene Wirksamkeit aufzuweisen, die wirkungsvolle Dosis, wenn man Verordnungmengen formuliert. Das Ziel ist, Leute mit genügender Medikation zu versehen, um eine Antwort zur Verfügung zu stellen, bei Nebenwirkungen hoffnungsvoll vermeiden. Das höher die Dosierung, die Nebenwirkungen wahrscheinlicher sind, und das Halten der Dosen innerhalb des Bereiches der wirkungsvollen Dosis kann therapeutische Effekte zulassen, ohne die gefährdeten Patienten zu setzen. In den klinischen Studien verwendet unterscheidenmengen der Medikation in der Studienbevölkerung, um Dosierungdaten zu sammeln.

Für Radiologie betrachten Leute die Tatsache, dass Strahlung und Taten anders als in den verschiedenen Bereichen des Körpers ansammelt. Über eine Dosis des vollständigen Körpers der Strahlung zu sprechen ist nicht sehr nützlich, wie ein Dosissafe für ein Organ Schaden in anderen verursachen konnte. Stattdessen verwenden Ärzte Gewichtung, in Betracht der Effekte der Strahlung auf einzelnen Organen und der Berechnung der sichersten Dosis des vollständigen Körpers auf der Grundlage von die empfindlichsten Organe im Körper. Dieses ist für die Spurhaltung von Strahlenbelastung in den Pflegekräften, das Adressieren von Strahlungsinteressen in den medizinischen Darstellungstudien und die Formulierung der Therapien nützlich, die radioaktive Mittel benutzen.

Sicherheit ist ein bedeutendes Interesse auf Medikationen und andere Therapien wie Strahlung. Aussetzung zu diesen Behandlungen kann Verletzungen bei Patienten verursachen, während ihre Körper zur Strahlung und zu den chemischen Mitteln reagieren. Die Risiken, die mit Behandlung verbunden sind, müssen gegen die Risiken von den Patienten nicht überhaupt behandeln gewogen werden, um einen passenden Behandlungplan zu entwickeln und auf der besten wirkungsvollen Dosis für einen Patienten auf der Grundlage von die Bedingung, die Geschichte des Patienten, und die betroffenen Risiken zu entscheiden.

Für viele Medikationen ist die Standarddosierung für die meisten Patienten genügend. Im Freiverkehr gehandelte Medikationen und viele Verordnungen kommen in die Standarddosen gehalten sicher und wirkungsvoll für die meisten Leute. Für gefährlichere Therapien müssen herstellen einzelne Berechnungen durchgeführt werden, um die Dosierung für das geduldige gerade nach rechts zu erhalten und eine Balance zwischen der Behandlung ce, die, um zu unterscheiden und stark genug, um Schaden bei dem Patienten zu verursachen zu unwesentlich ist.